BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Paketboten liefern sich Rennen: Führerscheine eingezogen

    Zwei Paktetzusteller haben sich offenbar gestern im Münchner Norden ein Wettrennen mit ihren Dienstfahrzeugen geliefert. Ihre Führerscheine wurden von der Polizei eingezogen.

    Ohne Führerschein, mit fremdem Auto: Mann hält Zivilstreife an

      Ein 18-Jähriger fährt unerlaubt mit einem Auto und hat eine Panne. Auf der Suche nach Hilfe hält er versehentlich die Polizei an. Bei der anschließenden Kontrolle stellt sich unter anderem heraus, dass der Mann keinen Führerschein besitzt.

      Fahranfänger rast mit Tempo 180 durch München

        Ein 19-jähriger Münchner ist in der Nacht mit 180 Stundenkilometern durch München gerast. Erlaubt waren maximal 60 km/h. Als Begründung sagte er den Beamten, sein Hund sei allein zuhause. Erst seit Januar hatte der Raser den Führerschein.

        Trend: Jugendliche machen seltener den Führerschein
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Führerschein – lange galt er für Jugendliche als Schlüssel zur Freiheit. Zahlen des Kraftfahrtbundesamts besagen jedoch: Immer weniger junge Leute machen ihn. Woran liegt das?

        Aktion in Bamberg: Tausche Führerschein gegen Ticket für den Bus

          Bereits 400 Menschen haben in Bamberg ihren Führerschein abgegeben und dafür ein kostenloses Jahresticket für den öffentlichen Nahverkehr erhalten. Die Tausch-Aktion der Stadt läuft noch bis Ende des Jahres.

          Haßfurter Raser-Prozess gegen Geldauflage eingestellt

            Das Amtsgericht Haßfurt hat das Verfahren gegen einen 21-jährigen Motorrad-Raser gegen eine Geldauflage von 2.000 Euro vorläufig eingestellt. Der Angeklagte verzichtete im Gegenzug auf Entschädigung für den Entzug seines Führerscheins.

            Fahrschulen in Bayern: Erst ausgebremst – jetzt fast überrollt

              Wegen Corona waren die Fahrschulen lange zu. Jetzt sind sie fast überlaufen. Wer seinen Führerschein machen will, muss zum Teil lange warten, und die Fahrlehrer kommen aus der Arbeit kaum mehr heraus. Die Fahrschüler stehen Schlange.

              Schwerer Unfall nach Fahrt ohne Führerschein im fremden Auto
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Ein 26-Jähriger ist in Ansbach wohl zu schnell gefahren und hat sich mit seinem Auto überschlagen. Er und sein Beifahrer wurden schwer verletzt. Später stellte sich heraus: Der Fahrer hatte keinen Führerschein und das Auto gehörte ihm nicht.

              StVO-Kompromiss: Hohe Strafen für Raser, Fahrverbote entschärft

                Der Streit über Strafen für Verkehrssünder könnte nun doch bald beendet sein. Es liegt ein Kompromissvorschlag aus dem Saarland auf dem Tisch, der Grünen und Union entgegenkommt. Verkehrsminister Scheuer hätte damit ein langwieriges Problem vom Hals.

                Motorrad fahren mit Autoführerschein: Fahrlehrer zufrieden
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Seit diesem Jahr ist es in Deutschland unter bestimmten Voraussetzungen möglich, schnellere Motorräder zu fahren mit dem Autoführerschein - ohne extra Fahrprüfung. Der Landesverband bayerischer Fahrlehrer hat jetzt eine positive Bilanz gezogen.