BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

14-Jähriger flüchtet in Landshut vor der Polizei

    Mit einer Motocross-Maschine ist ein 14-Jähriger in Landshut vor der Polizei geflüchtet. Er hatte keinen Führerschein, die Maschine ist laut Beamten auch für den Straßenverkehr nicht geeignet. Zwei Polizisten wurden leicht verletzt.

    Mogelei mit Knopf im Ohr und Kamera bei Führerscheinprüfung

      Ausgestattet wie Geheimagentinnen wollten sich Zwillingsschwestern in Unterhaching den Führerschein erschleichen. Während der theoretischen Prüfung ließen sich die beiden via Knopf im Ohr die Lösungen einflüstern. Doch die Mogelei flog auf.

      Streit mit Ex: Frau wirft aus Auto Messer nach Männern

        Eine Frau aus Straubing hat jede Menge Ärger: Sie hat aus einem Auto ein Küchenmesser nach ihren Ex-Freund geworfen. Zudem ist sie ohne Führerschein mit dem Auto zu einem Treffen gefahren.

        Wo Autofahren ohne Führerschein möglich ist
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Viele kennen die Situation, wenn das eigene Kind Führerschein macht und sich vor der Prüfung am Auto der Eltern ausprobieren möchte. Ab auf den Feldweg? Das ist natürlich nicht erlaubt. Eine legale Alternative bietet der Verkehrsgarten bei Ramsthal.

        Führerschein gegen Busticket: Bayreuth bietet Tausch an

          Menschen im hohen Alter fahren oftmals nicht mehr so sicher Auto. Den Führerschein abzugeben, kostet vielen Senioren allerdings Überwindung. Die Stadt Bayreuth hilft jetzt nach und bietet im Tausch für den Führerschein ein Jahresticket an.

          Mit 250km/h: Lamborghini-Fahrer fährt "Rennen gegen sich selbst"

            Ein Lamborghini-Fahrer fuhr am Morgen auf der Landstraße Richtung Penzberg mit über 250 km/h und wurde dabei geblitzt. Erlaubt war Tempo 100. Die Erklärung des Fahrers dürfte zusätzlich dazu führen, dass er nun sehr lang ohne Führerschein sein wird.

            Scheuer will mildere Strafen für Temposünder
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Wer innerorts 21 km/h zu schnell fährt, muss neuerdings seinen Führerschein abgeben. Weil viele das zu hart finden, will der Verkehrsminister die Regeln entschärfen.

            19-Jähriger besteht Führerschein und gibt ihn gleich wieder ab

              Ein 19-Jähriger hatte gerade seine Führerscheinprüfung bestanden, als er bei der ersten Fahrt in Altdorf bei Landshut in eine Polizeikontrolle kam. Die Beamten stellten fest, dass er unter Drogen stand und kassierten den Schein gleich wieder ein.

              Verfolgungsjagd in Franken: Mit 260 km/h auf der Flucht

                Ein 31-Jähriger hat sich auf der A3 in Unterfranken nicht von der Polizei kontrollieren lassen und floh vor der Polizei. Die Verfolgungsjagd endete erst in Mittelfranken. Der Mann hatte Drogen im Blut und keine Fahrerlaubnis.

                Betrunkener gibt Polizei von sich aus Autoschlüssel

                  Er sei Alkoholiker, habe wieder zu viel getrunken und habe Angst, dass er sich trotzdem noch hinters Steuer setze - mit dieser Begründung hat in der Nacht zum Mittwoch ein Mann in München von sich aus Polizeibeamten seinen Autoschlüssel übergeben.