BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Münchner Runde live: Wer rettet jetzt unsere Jobs?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Viele Menschen bangen um ihren Arbeitsplatz. In manchen Branchen plant etwa jeder zweite Betrieb, Stellen zu streichen. Aus dem Mittelstand wird Kritik laut. Die Münchner Runde diskutiert darüber, wie Politik und Wirtschaft jetzt reagieren müssen.

Forderungen nach Corona-Reihentests in Kliniken werden lauter
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eine Umfrage des BR zeigt, dass die Kliniken unterschiedlich mit Corona-Tests beim medizinischen Personal umgehen. Fast 12.000 sind laut Robert Koch-Institut infiziert. Nun werden Forderungen nach Reihentestungen lauter.

Freistaat fördert Hochbau in Unterfranken mit 70 Millionen Euro

    Viel Geld fließt in Schulen und Kindertagesstätten: Der Freistaat Bayern fördert Hochbauprojekte in Unterfranken mit rund 70 Millionen Euro. Der größte Teil davon geht nach Würzburg. Hier werden 16 Millionen Euro in ein einzelnes Projekt investiert.

    Groko ist einig: Auch Söder will längere Corona-Hilfe für Eltern

      Die Spitzen von CDU und CSU unterstützen die Forderungen des Koalitionspartners SPD, Familien in der Corona-Krise stärker zu unterstützen. CSU-Chef Söder und CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer befürworten, den Anspruch auf Lohnfortzahlung zu verlängern.

      Tschechiens Regierungschef gegen schnelle Grenzöffnung

        Auch wenn die Forderungen lauter werden, die Grenze zwischen Bayern und Tschechien bald wieder zu öffnen, ist nicht mit einer schnellen Entscheidung zu rechnen. Das machte Tschechiens Ministerpräsident Andrej Babis jetzt deutlich.

        Homeoffice: Pro und Contra Steuerentlastung
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wochenlang haben viele von zu Hause gearbeitet. Doch für die steuerliche Absetzbarkeit gelten strenge Kriterien. Deshalb kommt nun die Forderung auf, künftig spezielle Steuerentlastungen für die Heimarbeit einzuführen.

        Spaenle unterstützt Forderungen nach Feiertag am 8. Mai

          Die Forderungen nach einem bundesweiten Feiertag am 8. Mai mehren sich: Nun hat sich auch Bayerns Antisemitismus-Beauftragter Ludwig Spaenle dafür ausgesprochen. Notfalls, so Spaenle, könne es einen solchen Feiertag auch nur für Bayern geben.

          Fränkisches Freilandmuseum erhält Förderung für Synagoge

            Für den Wiederaufbau der ehemaligen Landsynagoge aus Allersheim im Fränkischen Freilandmuseum erhält der Bezirk Mittelfranken eine Förderung in Höhe von 180.000 Euro aus dem Kulturfonds. Allersheim hat eine lange jüdische Geschichte.

            China fördert E-Autos aus eigener Produktion

              Während auf dem deutschen Autogipfel über mögliche Kaufprämien beraten wird, hat China Förderungen längst beschlossen: Der größte Automarkt der Welt legt den Fokus auf E-Antriebe und Autos aus dem eigenen Land.

              Grünen-Politiker Kindler kritisiert Pläne zu Autokauf-Prämien
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Vor dem Autogipfel hat der haushaltspolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Sven-Christian Kindler, das Bundesverkehrsministerium kritisiert. Statt einer Prämie beim Autokauf, sprach er sich für eine stärkere Förderung der Bahn aus.