BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Forderungen und Appelle: Kein Ende bei Impf-Debatte in Sicht

    Söder fordert ein Impfprogramm für Schüler - das Impfen sei ein Zeichen der Solidarität mit Kindern und Jugendlichen, findet wiederum Bundesbildungsministerin Karliczek. Und während die Debatte anhält steigt die Zahl der neuen Corona-Fälle wieder an.

    "DeutschlandPlan 2025": Wunschliste der Bayerischen Wirtschaft

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft hat zehn zentrale Forderungen an die neue Bundesregierung. Auf mehr als 60 Seiten präsentiert sie ihren „DeutschlandPlan 2025“, der die Unternehmen finanziell entlasten und bürokratische Hürden abbauen soll.

    Bayern: Söder will mehr Klimaschutz - 10H-Regel bleibt

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die 10H-Regel für Windräder bleibt, wohl aber mit mehr Ausnahmen. Das kündigte Bayerns Ministerpräsident Söder in einer Regierungserklärung an. Eine Solarpflicht für alle Neubauten kommt vorerst nicht, aber mehr Förderung. Die Opposition übt Kritik.

    Bundestagswahl: Was das "Soziale Netz Bayern" fordert

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    "Soziales Netz Bayern" nennt sich eine 2004 gegründete Initiative von Wohlfahrtsverbänden, Jugendorganisationen, Kirchen und Sozialverbänden. Vor der Bundestagswahl hat das Netz eine Erklärung veröffentlicht. Die wurde heute vorgestellt.

    Mathe statt Strand: Zirndorfer Schule setzt auf Sommerschule

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bald sind in Bayern Sommerferien. Die haben alle eigentlich dringend nötig. Corona hat Schülern, Lehrkräften und Eltern ordentlich zugesetzt. Corona-Lernrückstände sollen nun in einer Sommerschule aufgearbeitet werden – auf freiwilliger Basis.

    Nach Hochwasser: Katastrophenschutz in der Kritik

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Haben die Behörden zu spät gewarnt? Oder nicht umfassend genug? Nach der Flutkatastrophe wird Kritik am Katastrophenschutz laut und die Forderung nach Reformen. Bundesinnenminister Horst Seehofer hingegen verteidigt das zuständige Bundesamt.

    Raum Würzburg erhält Millionenförderung für Digitalisierung

      "stadt.land.smart" – unter diesem Motto wollen Stadt und Landkreis Würzburg die Digitalisierung zum Wohl ihrer Bürgerinnen und Bürger voranbringen. Für dieses Vorhaben erhalten sie nun eine Förderung in Höhe von rund 16 Millionen Euro.

      Nach dem Hochwasser: Politik diskutiert über Klimaschutz

        Die Lage in den Hochwassergebieten beruhigt sich etwas, die Diskussion über die Folgen für den Klimaschutz nimmt mitten im Wahlkampf Fahrt auf. Grünen-Kanzlerkandidatin Baerbock hat konkrete Forderungen. CSU-Chef Markus Söder will einen "Klima-Ruck".

        Bayern-FDP will 80 Prozent Förderung für Luftfilter in Kitas

          Die FDP-Landtagsabgeordnete Julika Sandt fordert höhere Zuschüsse und mehr Tempo bei den Luftfiltern in Kitas. Statt der beschlossenen 50 Prozent solle der Freistaat lieber 80 Prozent der Anschaffungskosten übernehmen.

          Sportverband schlägt Alarm: Bayerns schwache Nachwuchsförderung

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Bayerns Sportlerinnen und Sportler - im Winter top, im Sommer ohne Chancen. Zumindest, was den Nachwuchs angeht. "Team Sport-Bayern" schlägt Alarm: Was Talentförderung und Schule betrifft, hinkt der Freistaat weit hinterher.