BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Weitere 300 Millionen für Medikamentenforschung gegen Covid-19

  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Bund hat ein millionenschweres Förderprogramm in der Medikamentenforschung gegen Covid-19 aufgelegt, wie Forschungsministerin Karliczek mitteilte. Trotz sinkender Corona-Zahlen warnen Gesundheitsminister Spahn und RKI-Chef Wieler zur Vorsicht.

Den "weißen Flecken" auf der Spur: Hof untersucht Mobilfunk-Netz

    In vielen, oft ländlichen Regionen in Bayern ist die Mobilfunk-Netzabdeckung mangelhaft. Die sogenannten "weiße Flecken" will das Landratsamt Hof nun aufspüren. Ein wichtiger erster Schritt, um in Zukunft in ein Förderprogramm einsteigen zu können.

    Kinderwunsch: Bayerisches Förderprogramm gut angenommen

      Seit einem halben Jahr fördert der Freistaat Behandlungen bei unerfülltem Kinderwunsch. Sozialministerin Trautner hat nun eine Zwischenbilanz gezogen: Bislang seien rund 3.200 Förderanträge bewilligt worden. Sie spricht von einem erfolgreichen Start.

      Würzburger Stadtrat verabschiedet Corona-Hilfspaket für Künstler

        Der Würzburger Stadtrat hat ein Corona-Hilfspaket für Künstlerinnen und Künstler verabschiedet. Das Budget in Höhe von 450.000 Euro verteilt sich auf mehrere Förderprogramme. Kunstschaffende werden zum Beispiel in Form von Stipendien gefördert.

        Förderung für Luftreiniger an Schulen läuft aus - Kritik von FDP

          Bis Ende April können Schulträger noch einen Zuschuss zu Luftfiltern beantragen. Dann läuft das Förderprogramm aus. Doch nur in einem Teil der Klassenräume werden Geräte Corona-Viren aus der Luft filtern. Auch, weil das Geld nicht für alle reicht.

          Bauernmilliarde: Jetzt soll das Los entscheiden

            Die erste Vergaberunde für die Gelder aus der sogenannten Bauernmilliarde des Bundeslandwirtschaftsministeriums war von technischen Problemen überschattet. Nun steht die zweite Runde des Förderprogramms an. Die Gelder werden diesmal per Los vergeben.

            Börse: US-Präsident Biden fördert E-Autos

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Wenn es ein Produkt gibt, das weltweit von Staaten besonders gefördert wird, dann ist es das E-Auto. Fast jedes Land hat ein eigenes Förderprogramm. Jetzt will auch US-Präsident Joe Biden potenzielle Käufer mit Rabatten anlocken.

            Künstliche Befruchtung: Jetzt hilft der Freistaat finanziell

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Für Paare ist der unerfüllte Kinderwunsch eine psychische, aber auch finanzielle Belastung. Das bayerische Familienministerium bezuschusst seit November 2020 die künstliche Befruchtung von Paaren, die zusammenwohnen. Die Nachfrage ist groß.

            Lehrerverband will Förderung, um Lerndefizite aufzuholen

              Allen Unterrichtsausfällen und Problemen beim Homeschooling zum Trotz: Der Deutsche Lehrerverband spricht sich dafür aus, das laufende Schuljahr nicht als verloren abzuhaken. Es brauche aber schnellstens Förderprogramme, um Lernlücken zu schließen.

              Herdenschutzhunde: Können wir von Italiens Erfahrungen lernen?

                Der Majella-Nationalpark in den italienischen Abruzzen gilt als Region mit der höchsten Wolfsdichte weltweit. Die Schafhaltung spielt dort eine große Rolle. Um die Tiere zu schützen, werden Herdenschutzhunde eingesetzt. Eine Lösung auch für Bayern?