BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Kleine Schule in Spardorf wird Digitalisierungs-Vorreiter

  • Artikel mit Video-Inhalten

Noch vor zehn Monaten war die kleine Grundschule in Spardorf digital hinterm Mond. Die Lehrer hatten nicht mal eine berufliche Email-Adresse. Doch dann kamen Lockdown und Homeschooling. Heute ist die kleine Schule Vorreiter in Sachen Digitalisierung.

Nürnberg investiert zwei Millionen Euro Fördergelder in Altstadt

  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Freistaat Bayern möchte mit einem Förderprogramm den Innenstädten wieder mehr Leben einhauchen. Davon profitiert auch die Stadt Nürnberg. Für mehrere Projekte in der Altstadt stehen knapp zwei Millionen Euro Fördergelder zur Verfügung.

Fördermittel für Günzburger Kita – Staatsanwaltschaft ermittelt

    Die interkommunale Kindertagesstätte „Kids and Company“ aus Günzburg hat zu viele Fördergelder kassiert. Deshalb hat sie schon im Februar dieses Jahres fast 400.000 Euro zurückzahlen müssen. Jetzt steht juristischer Ärger ins Haus.

    Luftfilter im Klassenzimmer: Fördergelder überzeugen nicht immer

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Debatte um Luftfilteranlagen in Bayerns Klassenzimmern hält an. Die Staatsregierung fördert die Anschaffung als Maßnahme zum Infektionsschutz, und etliche Kommunen haben schon Luftfilter beantragt oder gekauft - andere sind aber noch skeptisch.

    CSU-Politiker kritisieren gekürzte EU-Fördermittel für Grenzland

      Der Landkreis Cham bekommt ab 2022 weniger EU-Fördergelder. Einige Fördergebiete sind herabgestuft worden. Das will der Chamer Landrat Franz Löffler nicht auf sich sitzen lassen und fordert vom Freistaat mehr Geld. Auch aus Niederbayern kommt Kritik.

      Intensivbetten-Auslastung: Landtags-AfD fordert Aufklärung

        Berichten zufolge sollen Kliniken falsche Angaben zur Intensivbetten-Auslastung gemacht haben, um Fördergelder zu bekommen. Die Landtags-AfD fordert Aufklärung in der Sache - und erntet Kritik: Die AfD stelle Krankenhäuser unter Generalverdacht.

        Schlusslicht in Oberfranken: Kronach sucht Hausärzte

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Coburg hatte es zuletzt getroffen, nun gilt auch für Kronach: Es gibt zu wenige Hausärzte, der Stadt droht eine Unterversorgung. Jetzt sollen Mediziner dorthin gelockt werden, wo der Versorgungsgrad so schlecht ist wie sonst nirgends in der Region.

        Neue Interessengruppe: Wunsiedel will Wasserstoff-Fördergelder

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bis zu 100 Millionen Euro könnte die Region Wunsiedel erhalten, wenn sie es in Deutschlands höchste Wasserstoff-Förderstufe schafft. Dafür braucht es allerdings die Garantie, dass im Fichtelgebirge noch stärker auf diesen Energieträger gesetzt wird.

        Wie geht es weiter mit der Förderung grenznaher Kommunen?

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Zu diesem Thema haben heute die Europaabgeordneten aus der Oberpfalz, Niederbayern und Oberfranken in einer digitalen Pressekonferenz informiert. Es soll nun zwar mehr EU-Fördergelder für Deutschland geben, doch wo das Geld hinkommt, ist noch unklar.

        Fast Viertelmillion Euro Fördergeld für Wildpark Hundshaupten

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Für Wisents – auch Europäische Bisons genannt – wird es im Wildpark Hundshaupten noch lebenswerter: Eine Förderung von fast einer Viertelmillion Euro soll für moderne Stallungen verwendet werden. Besucher sollen die Tiere dann "hautnah" erleben.