BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kunsthalle Tübingen zeigt Max Pechsteins Lust am Tanzen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Max Pechstein ist berühmt für seine expressiven Landschaften und Akte. Die Ausstellung "Tanz! Max Pechstein" in Tübingen zeigt jetzt Pechsteins Tanz-Bilder. Und sie macht deutlich: Inspiriert wurde Pechstein nicht nur vom Nachtleben Berlins.

Postkarte von Franz Marc erzielt bei Auktion 781.000 Euro
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Eine Postkarte von Franz Marc hat bei einer Auktion den Rekordpreis von 781.000 Euro erzielt. Ein Privatsammler erwarb das Mini-Gemälde . Auch das Franz-Marc-Museum in Kochel am See hatte Interesse an der Postkarte, die eine traurige Geschichte hat.

So farbenfroh – und merkwürdig – malte Walter Ophey
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Er fühle sich in der Farbe am wohlsten, hat Walter Ophey mal bekannt. Dem rheinischen Expressionisten hat der Kunstpalast Düsseldorf eine Ausstellung gewidmet, die nun in Würzburg zu sehen ist: Sie zeigt einen Künstler, der die Routine ablehnte.

Franz-Marc-Ausstellung im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg

    Franz Marc ist einer der bedeutendsten Maler des deutschen Expressionismus. Bekannt sind seine blauen Pferde, oder die gelbe Kuh. Das GNM stellt jetzt noch nie gezeigte Werke aus seinen Skizzenbüchern aus. Ab Donnerstag ist die Ausstellung geöffnet.

    Ausstellung in Aschaffenburg: Kirchner nach dem Krieg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Aschaffenburger Kirchner-Haus findet derzeit die Ausstellung "Kirchner nach dem Krieg" statt. Mit der Werk-Schau wird an die erste Kirchner-Ausstellung in Aschaffenburg überhaupt erinnert.

    Erich Heckel – der Expressionist im Franz-Marc-Museum in Kochel

      Seit Sonntag sind im Franz-Marc-Museum in Kochel am See Werke von Erich Heckel zu sehen – und das passt, verband beide Künstler doch eine Freundschaft.

      Der stille unter den blauen Reitern
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      "Auftrumpfen - das war seine Sache nicht", sagt Kuratorin Gisela Geiger über Heinrich Campendonk, den jüngsten Künstler des Blauen Reiters, der bis heute oft unterschätzt werde. Eine neue Ausstellung des Museums Penzberg ist ihm gewidmet.

      "Flaneur im Garten der Kunst": August-Macke-Schau in Lindau
      • Artikel mit Video-Inhalten

      "August Macke - Flaneur im Garten der Kunst" heißt die neue Sonderausstellung im Lindauer Stadtmuseum. Zu sehen sind 44 Werke des Expressionisten. Stolz ist das Museum darauf, dass es viele Bilder zeigen darf, die in Privatbesitz sind.

      Ausstellung "Back to Paradise" in Schweinfurt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Eine Ausstellung im Museum Schäfer in Schweinfurt zeigt mehr als 100 Meisterwerke des Expressionismus: von der Künstlergruppe Brücke bis zum Blauen Reiter.

      Buchheim statt Würzburg: Gerlinger-Sammlung bleibt in Bernried

        Die weltberühmte Kunst-Sammlung des Würzburgers Hermann Gerlinger wird nicht nach Würzburg kommen. Stattdessen bleiben die "Brücke"-Kunstwerke dauerhaft im bisherigen Zwischendomizil, dem Museum Buchheim am Starnberger See.