BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Hirnhautentzündung: Forscher warnt vor "Zeckenjahr"

    Es wird immer früher: Die Zeckensaison geht bald los. Dann wird es im Wald und auf Wiesen wieder gefährlich. Zecken können Borreliose und FSME übertragen. 2020 war deutschland- und bayernweit ein FSME-Rekordjahr. 2021 könnte noch schlimmer werden.

    Börse: DAX kann 14.000-Marke zum Schluss verteidigen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Renditen bei Anleihen steigen, was laut Experten an dem zunehmenden Inflationsdruck liegt. Doch wenn Anleihen mehr Zinsen abwerfen, könnten Aktien weniger attraktiv werden. Diese Sorge schwebt über den Börsen. So hat der DAX heute nachgegeben.

    Zeugnistag: Sind Schulnoten nützlich - und nötig?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eine 2 in Mathe, eine 5 in Latein: Der Zeugnistag sorgt bei Schülern oft für gemischte Gefühle. Dabei stehen Ziffernnoten schon lange in der Kritik. Experten halten Zensuren für überholt, aber auch andere Beurteilungsformen sind problematisch.

    Experte nach Angriff auf Tiere in Betzenstein: "Es war ein Wolf"
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach den beiden Attacken auf Wildtiere in Betzenstein, verdichten sich die Anzeichen, dass es tatsächlich Wolfsangriffe waren. Die im angrenzenden Veldensteiner Forst lebenden Raubtiere, könnten ihr Beuteschema geändert haben, glaubt ein Experte.

    Hygienekonzepte im Sport: Was tun gegen Corona-Mutanten?
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Fußball-Spiel im DFB-Pokal zwischen Jahn Regensburg und Werder Bremen musste abgesagt werden. Mehrere Spieler wurden positiv auf die britische Corona-Mutation getestet. Braucht der Sport insgesamt nun neue Hygienekonzepte? Ein Experte antwortet.

    Tote Tiere in Betzenstein: Verband fordert Wolfs-Regulierung
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Binnen vier Tagen sind auf zwei unterschiedlichen Gehegen bei Betzenstein 25 tote Tiere aufgefunden worden. Experten machen den Wolf als Ursache aus. Der Bauernverband will dessen Lebensraum eingrenzen und kritisiert fehlende finanzielle Hilfen.

    Ostern und Corona: Treffen wohl möglich, Urlaub eher nicht
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Obwohl Experten vor einer dritten Corona-Welle warnen, soll es Lockerungen bei den Kontaktbeschränkungen geben. Damit könnten zumindest kleinere Treffen zu Ostern möglich sein. Für Urlaubsreisen sieht es derzeit eher nicht gut aus.

    Arbeitsmarkt Oberfranken holt auf – Hof bleibt Schlusslicht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Vergleich zum Vorjahr hat auch in Oberfranken die Arbeitslosigkeit zugenommen. Während der Corona-Pandemie litt die Region allerdings nicht so stark wie der Rest Bayerns. Ein Experte beobachtet in Oberfranken einen "Aufholprozess".

    Verwirrende Corona-SMS der Bundesregierung sorgt für Kritik

      Ab heute erhalten Einreisende nach Deutschland eine SMS, die sie auf die Corona-Regeln hinweisen soll. Doch die Umsetzung wird von Experten als verwirrend und sinnlos krtisiert. Die umstrittene Digital-Politik Deutschlands steht nun erneut im Fokus.

      Explosion in Kaufbeuren: Die Suche nach dem Grund geht weiter
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Eine heftige Explosion hatte in der Nacht zum Samstag die Anwohner des Vereinsheims des TSV Oberbeuren aufgeweckt. Von dem Gebäude ist kaum noch etwas übrig. Am Montag untersuchen Experten die Trümmer, um den Grund für die Explosion zu finden.