BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Heimische Mücken übertragen immer mehr Krankheiten

    Mücken können gefährliche Krankheiten übertragen. Nicht nur exotische Arten, auch unsere heimischen Mücken sind nicht zu unterschätzen: Immer häufiger übertragen sie das gefährliche West-Nil-Virus. Was es zu beachten gilt.

    Mit Tipps aus Indonesien: Tropenfrüchte aus dem Frankenwald

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit Milch und Fleisch aus dem eigenen Land sind wir gut versorgt. Ganz anders sieht es bei exotischen Früchten aus. Die nämlich müssen erst importiert werden. Es sei denn, man baut Kakao und Zitronen im Tropenhaus selber an – so wie im Frankenwald.

    Pfeifferhütte: Aufregung um exotische Ente im Kanal

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Eine Laufente hat sich im Landkreis Nürnberger Land ein ungewöhnliches Domizil ausgesucht: eine Schleuse im Ludwig-Donau-Main-Kanal. Woher das eigentliche Haustier kam, weiß niemand. Nun sorgen sich Anwohner angesichts der kalten Temperaturen.

    Bananen und Kurkuma: Zahnstein verrät Nahrung in der Bronzezeit

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Exotische Lebensmittel wie Kurkuma, Soja und Bananen erreichten den Mittelmeerraum schon vor mehr als 3000 Jahren und damit viel früher als bisher gedacht. Das hat unter anderem ein Forscher der LMU mithilfe einer Zahnstein-Analyse herausgefunden.

    Mehr Exoten in Wäldern der Oberpfalz

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Immer mehr exotische Tiere werden in der Oberpfalz heimisch. Dazu gehört auch der Mink - ein kleines pelziges Mardertierchen. Kürzlich hat ein Exemplar einen Angler überrascht.

    Polizei fängt Schlange auf Komposthaufen in Haßfurt

      Eine exotische Schlange auf einem Komposthaufen hat in Haßfurt für Aufregung gesorgt. Ein Beamter der örtlichen Polizeiinspektion entpuppte sich als ganz besonderer "Freund und Helfer". Tier, Grundstücksbesitzer und Polizist sind wohlauf.

      Leus Tierleben - Ausstellung in Augsburg

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Es ist ein nie gesehener, farbenfroher Schatz - die Bilder des Augsburger Tierforschers Johann Friedrich Leu. Heimische und exotische Tiere, zart und mit einem Blick fürs Detail. Noch bis November geht die Schau "Leus Tierleben" in Augsburg.

      Reptilienauffangstation München überlaufen

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Reptilienauffangstation in München steht vor einer Herausforderung: Schon bisher hat sie gut 2.300 exotische Tiere betreut, die ausgesetzt, beschlagnahmt oder abgegeben wurden. Jetzt sind innerhalb von drei Tagen 200 weitere Tiere dazugekommen.

      Exotische Früchte aus Bayern: Zwischen Wagnis und gutem Geschäft

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Längst sind sie mehr als eine Spielerei im heimischen Garten: Exotische Früchte, an denen sich Landwirte in vielen Ecken Bayerns versuchen. Nicht immer jedoch lohnt sich der Aufwand bei Aronia- oder Kiwibeere. Und die Konkurrenz wächst.

      Chinesische Hanfpalme breitet sich aus

      • Artikel mit Video-Inhalten

      In unseren Breiten wachsen aufgrund des Klimawandels inzwischen Pflanzen, die wir nur aus sonnigen Regionen kennen. Die Chinesische Hanfpalme zum Beispiel fühlt sich nördlich der Alpen immer wohler, doch sie wird zur Gefahr für die heimische Natur.