BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona treibt viele Wohnungsmieter in Existenznot
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Was viele zu Beginn der Corona-Krise hofften, hat sich nicht bestätigt. Von sinkenden Mieten ist zumindest in Ballungsräumen nichts zu sehen. Für viele Mieter, die Einbußen bei ihren Einnahmen haben, ist das existenzgefährdend.

Verband warnt: Existenz von Seilbahnen und Schleppliften bedroht

    Der Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte sieht die eigene Branche durch die Verlängerung des Lockdowns in ihrer Existenz bedroht. Der Verband spricht von einer wirtschaftlich dramatischen Lage und richtet klare Forderungen an die Politik.

    Taxi-Fahrer in Not – Auftragslage bricht wegen Teil-Lockdown ein
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Keine Messen, keine Touristen, keine Nachtschwärmer – die komplette Taxibranche leidet unter fehlenden Aufträgen. Für den Nürnberger Sinal Ünlühan bleibt Taxifahrer dennoch der Traumjob.

    Offener Brief an Söder: "Keine Infektionsgefahr" in Theatern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zehn Intendanten fordern von Ministerpräsident Markus Söder, auch bei hohen Infektionszahlen wie bisher weiterspielen zu dürfen: In den Theatern gebe es dank der Hygiene-Konzepte keine Ansteckungsgefahr. Der Kunstminister äußert Verständnis.

    Künstlerdemo "Kunstgebung" vor Nürnberger Meistersingerhalle
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Rund 200 Kulturschaffende und Unterstützer der Kulturszene haben sich vor der Nürnberger Meistersingerhalle zu einer "Kunstgebung" getroffen. Sie forderten schnelle Hilfe für Künstler – denn ansonsten könnte es für viele zu spät sein.

    Tölzer Knabenchor bangt um seine Existenz
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Corona trifft die Kunstszene hart. Auftrittsmöglichkeiten gibt es kaum. Für viele Künstler ist die Pandemie damit existenzbedrohend. Auch der Tölzer Knabenchor musste alle Auftritte absagen. Aufgeben will der private Chor aber nicht.

    Keine Lust auf Türkei-Reisen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wenn das Verhältnis zwischen zwei Staaten gestört ist, hat das auch Auswirkungen auf den Tourismus. Das zeigt aktuell das Beispiel Deutschland-Türkei. Für wen ist aber der Rückgang der Reisen existenzgefährdend?

    Geld aus Härtefonds, aber keine Soforthilfe
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Staatsregierung stellt den Hochwasseropfern in Unterfranken finanzielle Hilfen in Aussicht. Existenzgefährdende Schäden könnten durch Mittel aus einem Härtefonds ausgeglichen werden, heißt es, aber es gebe keine Soforthilfe.

    Erneute Milliardenstrafe für VW
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    VW hat gute Chancen, den Dieselskandal zu beenden. Zusammengerechnet müssen die Wolfsburger in den USA über 20 Milliarden Dollar an Strafen und Schadenersatz zahlen. Eine hohe, aber nicht existenzgefährdende Summe. Von Rigobert Kaiser

    Bauern fordern neue Hilfen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Angesichts weiter sinkender Milchpreise fordern die Bauernverbände dringend neue Hilfen für die Milcherzeuger. Die Bundesregierung solle noch einmal die gleiche Summe zahlen wie die EU - also 58 Millionen Euro.