BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Zwischen Beistand und Abstand: Kirchen in der Corona-Krise
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die beiden großen Kirchen in Deutschland möchten seelsorgerischen Halt geben. Doch in Zeiten von Corona sei man auch der Vermeidung neuer Infektionen verpflichtet, betonten die beiden Bischöfe Bedford-Strohm und Marx am Montagabend in einem BR extra.

Verhindert Rabatt auf Kirchensteuer Mitglieder-Austritte?

    Kirchenmitgliedschaft zum Sonderpreis: Darüber denkt aktuell die Evangelische Kirche in Deutschland nach. Mit einer niedrigeren Kirchensteuer für Jüngere will sie verhindern, dass diese aus der Kirche austreten. Nicht jeder findet den Vorschlag gut.

    Evangelische Kirche diskutiert über Rabatte bei Kirchensteuer

      Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) denkt über eine Reform der Kirchensteuer nach. Vor allem Berufseinsteiger sollen von den Zahlungen an ihre Landeskirche entlastet werden. Ziel ist es, Kirchenaustritte zu verhindern.

      Trotz Kirchenaustritten: Rekord-Einnahmen bei der Kirchensteuer

        Die beiden großen Kirchen in Deutschland haben auch im Jahr 2019 einen Rekord bei den Kirchensteuereinnahmen verzeichnet. Und das obwohl im Vorjahr mehr als eine halbe Million Menschen die Kirchen verlassen haben.

        Missbrauch: Evangelische Kirche fragt nach dem Warum
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Welche Faktoren haben Missbrauch und sexualisierte Gewalt in der evangelischen Kirche begünstigt? Das lässt die Evangelische Kirche in Deutschland in einer Studie erforschen. Auch die bayerische Landeskirche wird sich daran beteiligen.

        Bischof Jung: Viele Kirchenaustritte tun "richtig weh"

          Den Kirchen in Deutschland laufen weiter die Gläubigen weg. Die Zahlen aus dem letzten Jahr sind ernüchternd - auch für Unterfranken. Würzburgs Bischof Franz Jung sagt, die vielen Kirchenaustritte täten "richtig weh". Hoffnung hat er trotzdem.

          Kommentar: Dilemma der Kirchen - wie den Massenexodus stoppen?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Mehr als 540.000 Menschen in Deutschland waren im vergangenen Jahr beim Standesamt und haben ihren Austritt aus der Kirche erklärt. Ein Formular, eine Bearbeitungsgebühr, eine Unterschrift - und die Kirche verliert wieder ein Mitglied. Ein Kommentar.

          Kinder, Alte, Arme: Wer erfährt Gerechtigkeit im Corona-Jahr?
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Freibäder dürfen öffnen, private Schwimmschulen nicht. Einige Schüler dürfen wieder in den Unterricht, einige nicht, Menschen mit Behinderung fühlen sich benachteiligt. Wie gerecht gehen Bayern und Deutschland aus der Krise?

          EKD und Missbrauch: Streit um Entschädigung und Aufarbeitung
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Vor einigen Wochen hat die katholische Bischofskonferenz in Deutschland die finanzielle Entschädigung von Missbrauchsopfern geregelt. Jetzt ziehen die evangelischen Landeskirchen nach – allerdings ohne Opfervertreter einzubeziehen.

          Kirche und Kriegsende - zwischen Schuld und Sühne

            Mit einem Gottesdienst im Berliner Dom erinnern die beiden großen Kirchen an das Kriegsende vor 75 Jahren - und damit auch an ihr eigenes Verhalten im Dritten Reich. Kirchenvertreter haben das Hitler-Regime mehr oder weniger aktiv unterstützt.