BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Haus der Religionen" startet in einer Münchner Kirche
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vertreter verschiedener Religionen in München planen seit 2017 ein gemeinsames Haus der Kulturen und Religionen. Jetzt geht das Projekt in die Pilotphase. Die evangelische Nazarethkirche hat dafür Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt.

Wenn Jesus einzieht: Theologie aus der WG-Küche
  • Artikel mit Audio-Inhalten

"Ich bin Jesus. Ich wohn’ jetzt hier" - in seinem neuen Buch stellt sich der evangelische Theologe Jonas Goebel die Frage, wie Jesus heute leben und wie er zur Kirche oder zum Klimaschutz stehen würde. Dafür hat er ihn in seine WG einziehen lassen.

Evangelische Kirche plant Kürzungen für Versöhnungskirche
  • Artikel mit Video-Inhalten

Es gibt Diskussionen um die KZ-Gedenkstätte in Dachau. Grüne und SPD fordern eine inhaltliche Weiterentwicklung und Neuaufstellung der Einrichtung. Derweil will die Evangelische Kirche für die Versöhnungskirche auf dem KZ-Gelände Gelder kürzen.

Seenotrettung: Sea-Eye tauft viertes Schiff
  • Artikel mit Video-Inhalten

In diesem Jahr sind etwa 170 Flüchtlinge im Mittelmeer gestorben, so die Vereinten Nationen. Das wollen die Seenotretter von Sea-Eye aus Regensburg verhindern. Jetzt bringen sie ihr viertes und größtes Schiff an den Start. Heute wurde es getauft.

Eucharistie und Abendmahl: Große Sehnsucht – großer Streit

    Bei ihrem digitalen Treffen diskutieren die katholischen Bischöfe aktuell auch das Thema des gemeinsamen Abendmahls. Nirgends wird die Trennung zwischen evangelischer und katholischer Kirche deutlicher. Aber wo liegt da eigentlich das Problem?

    Untreue: Staatsanwaltschaft klagt früheren Kirchenpfleger an
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Rund 90.000 Euro soll ein früherer Kirchenpfleger im Landkreis Bayreuth veruntreut haben. Die Staatsanwaltschaft hat nun Anklage wegen Untreue in 26 Fällen erhoben. Bei dem Mann handelt es sich um einen Wiederholungstäter und früheren Gemeinderat.

    Warum sich die evangelische Kirche mit Missbrauch so schwer tut

      Bei Missbrauch und Kirche geht es meist um die katholische Kirche. Doch auch in er evangelischen Kirche wurden immer wieder Fälle sexueller Gewalt aufgedeckt. Doch auch hier läuft die Auseinandersetzung damit schleppend und wenig offensiv.

      Warum Missbrauch in der Kirche systemimmanent ist

        Die Missbrauchsskandale in der katholischen Kirchen sind nicht nur auf das Fehlverhalten Einzelner zurückzuführen, sondern auf bestehende Machtstrukturen. Dabei ist Macht an sich erst mal nicht unbedingt etwas schlechtes.

        Die BasisBibel: Eine Bibel-Version für das digitale Zeitalter?

          Verständlich, einfach, zudem weltweit und mobil abrufbar: Die "BasisBibel" ist eine komplette Neu-Übersetzung von Altem und Neuem Testament und will eine Bibel sein für das Internetzeitalter. Kann das klappen?

          Planungen für Evangelischen Kirchentag in Nürnberg gestartet

            Die Planungen für den 38. Deutschen Evangelischen Kirchentag haben begonnen. Er findet vom 7. bis 11. Juni 2023 in Nürnberg statt. Laut Organisationsteam des Großevents sollen bei der Planung verstärkt auch Menschen aus der Region mitwirken.