BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Hof: Wohnung vorläufig evakuiert, THW stützt Gebäude

    Ungewöhnlicher Einsatz für Polizei und THW in Hof: Ein Mieter hatte einen langen Riss in einer Hauswand gemeldet. Ein Experte sprach daraufhin von einer "akuten Gefährdungslage".

    Phosphorbombe bei Kraftshof geborgen und abtransportiert

      Bei der Bombe, die Münzsammler mit ihrem Metalldetektor in Nürnberg-Kraftshof gefunden haben, hat es sich um eine intakte Phosphorbombe gehandelt. Sie konnte geborgen und abtransportiert werden. Eine Evakuierung war nicht vonnöten.

      Bosniens Armee baut Zelte für Flüchtlinge im Elendslager Lipa

        Für Hunderte Migranten und Flüchtlinge in Bosnien-Herzegowina werden neue Zelte errichtet. Soldaten begannen am Freitag mit dem Bau der Notunterkünfte, nachdem das Land für seinen Umgang mit den Menschen für internationale Kritik gesorgt hatte.

        Brandstiftung in Puchheim? 60 Menschen aus Haus gerettet

          Rund 60 Hausbewohner in Puchheim bei München hatten in der Nacht zum Sonntag großes Glück: Weil ein Brand des Treppenhauses rechtzeitig bemerkt worden war, konnten sie gerettet werden - teilweise über Drehleitern. Die Polizei vermutet Brandstiftung.

          Gasaustritt aus geparktem Wagen - Evakuierungen in Weiden

            Weil in einer Weidener Tiefgarage Gasgeruch festgestellt wurde, haben rund 120 Menschen am Samstagmorgen kurzzeitig ihre Wohnungen verlassen müssen. Ursache war ein Problem an einem geparkten Auto.

            Fliegerbomben-Entschärfung in Nürnberg-Lichtenreuth geglückt
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Entschärfung einer 250 Kilogramm schweren Fliegerbombe im Nürnberger Stadtteil Lichtenreuth ist erfolgreich beendet. Vor der Entschärfung musste die Stadt 2.300 Menschen in Sicherheit bringen. Rund 300 Einsatzkräfte waren vor Ort.

            Fliegerbombe in Nürnberg: Bombe wird entschärft

              In Nürnberg läuft die Entschärfung eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrie. Zuvor hat die Stadt 2.300 Menschen in Sicherheit gebracht. Es ist nicht der erste Fund eines Blindgängers im Stadtteil Lichtenreuth.

              Hofer Fliegerbomben teils schon entschärft
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Weil in einem Hofer Neubaugebiet drei Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden sind, haben rund 3.000 Menschen ihre Häuser verlassen müssen. Zwei Bomben wurden bereits entschärft, für die dritte laufen die Arbeiten noch.

              Bombenentschärfung in Hof: Katastrophenfall festgestellt
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Die Stadt Hof hat für das Stadtgebiet den Katastrophenfall festgestellt. Dieser bezieht sich insbesondere auf das Gebiet rund um das Neubaugebiet Rosenbühl. Dort sollen drei Weltkriegs-Blindgänger entschärft werden.

              Evakuierungen in Hof: Kampfmittelräumdienst entschärft Bomben

                Im Neubaugebiet Rosenbühl sind mehrere Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg gefunden worden. Der Kampfmittelräumdienst will sie unschädlich machen. Dazu muss das Gebiet weiträumig evakuiert werden, etwa 3.000 Menschen sind betroffen.