BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Moria - Stadt Augsburg will Flüchtlinge aufnehmen

    Die Stadt Augsburg ist bereit, Menschen aus dem Flüchtlingslager Moria aufzunehmen. Das teilte Augsburgs Oberbürgermeisterin Eva Weber (CSU) auf Facebook mit. Dort erntete Weber unterschiedliche Reaktionen für ihr Hilfsangebot.

    Steigende Corona-Fallzahlen: Wie Augsburg reagieren will
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Seit Wochen stecken sich mehr und mehr Menschen aus Augsburg mit Corona an. Vor allem Reise-Rückkehrer sind betroffen. Jetzt hat die Stadtspitze deutlich gemacht, wie sie gegensteuern will. Das Ziel: einen zweiten Lockdown vermeiden.

    Bayerns neue Oberbürgermeister: 100 Tage Krisenmodus

      Die ersten 100 Tage im Amt waren für die neuen Oberbürgermeister in Ingolstadt, Augsburg und Nürnberg von der Corona-Krise überschattet. Allerorten mussten sie Stellenabbau verhindern und tiefe Löcher in den Kassen flicken. Ein Überblick:

      2.000 Mitarbeiter demonstrieren bei MAN Energy Solutions
      • Artikel mit Video-Inhalten

      1.800 Arbeitsplätze sollen bei MAN Energy Solutions in Augsburg gestrichen werden. Diesen massiven Stellenabbau wollen Arbeitnehmer, Politiker und Gewerkschaft nicht kampflos hinnehmen. Gemeinsam haben sie gegen die Streichungen demonstriert.

      Augsburgs neues Theater könnte bis zu 300 Millionen Euro kosten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Eine klamme Kommunalkasse, Steuereinbußen durch Corona - und jetzt auch noch ein Theater, das statt 180 über 300 Millionen Euro kosten könnte. Wie die Stadt Augsburg diese Ausgaben stemmen möchte.

      Eva Weber als Augsburger Oberbürgermeisterin vereidigt

        Mit Corona-Abstand wurde Eva Weber in der ersten Sitzung des neuen Augsburger Stadtrats als Oberbürgermeisterin vereidigt. Mit der schwarz-grünen Koalition könnte Augsburg auch ein Testfeld für die Landes-CSU werden.

        Schwarz-Grüne Regierung in Augsburg kommt erstmals zusammen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In Bayerns drittgrößter Stadt kommt erstmals der neue Stadtrat und damit die schwarz-grüne Regierung zusammen. In der konstituierenden Sitzung des Stadtrats wird unter anderem die neue Oberbürgermeisterin Eva Weber vereidigt.

        Weg für Schwarz-Grün in Augsburg ist frei

          Sie wollen aus Augsburg die klimafreundlichste Metropole Bayerns machen: Die Koalition von CSU und Grünen in der drittgrößten Stadt des Freistaats ist unter Dach und Fach. Nach der CSU hat jetzt auch die Grünen-Basis dem Zweierbündnis zugestimmt.

          Augsburger Friedensfest kann nicht wie gewohnt stattfinden
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der Osterplärrer ist schon ausgefallen, und auch im Sommer wird sich Corona stark auf das Leben in Augsburg auswirken. Jetzt ist klar: Auch das Friedensfest kann heuer nicht stattfinden - jedenfalls nicht im gewohnten Rahmen.

          Schwarz-Grün in Augsburg rückt näher

            Eine CSU-geführte Stadtregierung "mit grüner Handschrift" hat die neue Augsburger Oberbürgermeisterin nach der Stichwahl angekündigt. Jetzt hat der CSU-Vorstand den Weg dafür freigemacht. Damit steht im Rathaus ein großes Stühlerücken bevor.