BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

ESC-Sieger: Drogentest bei Måneskin-Sänger David negativ

    Die Aufregung war unangebracht: Fernsehbilder hatten zu Gerüchten geführt, wonach in der italienischen Rockband Kokain geschnupft worden sein könnte. Doch ein freiwilliger Test ergab dafür keinen Hinweis - für die EBU ist der "Fall" damit erledigt.

    Lauter Sieg: Italienische Rockband Måneskin gewinnt den ESC

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sänger Damiano David triumphierte mit einer Band aus Schulfreunden: Deren Brachial-Rock überzeugte Europas Publikum. Die Sieger erwartet in Italien jedoch ein Drogentest. Der deutsche Teilnehmer Jendrik Sigwart landete auf dem vorletzten Platz.

    ESC 2021: So stehen die Chancen auf einen deutschen Sieg

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Finale des Eurovision Song Contests in Rotterdam treten 26 Nationen gegeneinander an. Deutschland startet auf Position 15. Wer die Favoriten sind und wie die Show in diesem Jahr genau abläuft – die wichtigsten Fakten zum ESC.

    Italienischer Liedermacher und ESC-Sänger Franco Battiato tot

      Italiens Kulturminister würdigte ihn als einen "der größten Songschreiber Italiens". Battiato komponierte Lieder etwa für die Chansonsängerin Milva – und vertrat auch selbst sein Land beim Eurovision Song Contest. Nun ist er mit 76 Jahren gestorben.

      Eurovision-Wettbewerb: Belarus endgültig disqualifiziert

        Zunächst war ein regierungsfreundlicher Propaganda-Song der belarussischen Band Galasy ZMesta von den Veranstaltern zurückgewiesen worden, jetzt wurde entschieden: Belarus wird in diesem Jahr überhaupt nicht am Wettbewerb in Rotterdam teilnahmen.

        "I Don't Feel Hate": Das ist Jendrik Sigwarts Song beim ESC

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Hauptsache Spaß und Freude: Der deutsche Teilnehmer beim diesjährigen Eurovision-Wettbewerb in Rotterdam setzt auf Fröhlichkeit und eine mit Strass-Steinen besetzte Ukulele. Er will gewinnen, ist aber über eine schlechtere Platzierung nicht gram.

        Jendrik Sigwart - aus Hamburg für Deutschland zum ESC

          Der Musiker Jendrik Sigwart fährt für Deutschland zum ESC nach Rotterdam. Der gebürtige Hamburger überzeugte laut NDR zwei unabhängige Jurys. Ein paar kleine Details aus dem Leben des 26-Jährigen sind auch schon bekannt.

          Von den Medien vergessen: Zehn humanitäre Katastrophen

            Von Burundi bis Sambia: Die Hilfsorganisation Care listet zehn Länder auf, in denen Millionen Menschen durch Kriege oder Naturkatastrophen leiden. Über den Eurovision Song Contest wurde 2020 vier Mal mehr berichtet als über diese Länder zusammen.

            ESC: Deutschland wieder mal mit einem Spitzenplatz

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Finale des Eurovision Song Contest gestern Abend: Netta gewann den vierten ESC-Titel für Israel. Michael Schulte belegte Platz vier - mit ihm landete nach längerer Zeit ein deutscher Kandidat nicht abgeschlagen auf einem hinteren Platz.

            Israel gewinnt den ESC - Deutschland auf Platz 4

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Spannender Eurovision Song Contest in Lissabon: Favoritin Netta aus Israel gewinnt, Deutschland kommt am Ende auf Platz vier und kann die Schmach der vergangenen Jahre vergessen machen. Von Martin Mair