BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Die Brexit-Saga: Chronologie eines Abschieds
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nachdem das Europaparlament den Brexit-Vertrag gebilligt hat, steht einem geregelten EU-Austritt Großbritanniens nichts mehr im Wege. Es ist der erste Mitgliedsstaat, der die Europäische Union verlässt. Ein Überblick zu den Stationen bis zum Brexit.

Europaparlament billigt Brexit-Vertrag
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Europaparlament hat den Brexit-Vertrag ratifiziert. Die EU-Abgeordneten stimmten in Brüssel mit großer Mehrheit dafür. Damit ist der Weg geebnet für einen geregelten Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union am späten Freitagabend.

Endgültig: Britisches Parlament billigt Brexit-Gesetz

    Nach dem Unterhaus passierte der Gesetzesentwurf auch das Oberhaus: Das britische Parlament hat das Brexit-Gesetz endgültig gebilligt. Nun fehlt nur noch die Unterschrift der Queen und die Zustimmung des Europaparlaments.

    Unterhaus stimmt für Johnsons Brexit-Gesetz

      Das britische Unterhaus hat mit der Mehrheit der konservativen Partei dem Brexit-Gesetz von Premierminister Boris Johnson zugestimmt. Jetzt fehlt für den Austritt zum 31. Januar nur noch das Ja des britischen Oberhauses und des Europaparlaments.

      Klimanotstand: CSU-Politiker zieht Vergleich zu Hitler-Zeit

        CSU-Vorstandsmitglied Markus Ferber vergleicht den"Klimanotstand"-Beschluss des EU-Parlaments mit der Zerstörung der Demokratie im Jahr 1933. Wer heute den Klimanotstand ausrufe, ziele darauf ab, "demokratische Rechte außer Kraft zu setzen".

        Europaparlament ruft "Klimanotstand" für Europa aus
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Europaparlament hat den "Klimanotstand" für Europa ausgerufen. Die Abgeordneten stimmten mit großer Mehrheit für eine entsprechende Resolution. Ein symbolischer Akt, der Druck machen soll, damit es bald eine konkrete Gesetzgebung geben kann.

        Europaparlament bestätigt von der Leyens neue EU-Kommission
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Mit Ursula von der Leyen wird erstmals eine Frau das einflussreichste Amt in der EU übernehmen. Vieles deutet darauf hin, dass sich bald mehr als nur der Führungsstil in Brüssel verändert. Weiblicher, grüner, digitaler – das ist die Reformagenda.

        "Seawatch"-Kapitänin Rackete macht Druck in Brüssel
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Vor der entscheidenden Sitzung der europäischen Innenminister zur Seenotrettung ist heute die deutsche "Seawatch"-Kapitänin Rackete vor dem Europaparlament erschienen. Ein Kompromiss ist nach wie vor nicht in Sicht.

        Oettingers Nachfolger Hahn im Brexit-Milliardenloch
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das Team der EU-Kommission steht wohl bald fest: Der Österreicher Johannes Hahn von der ÖVP soll sich künftig um das Budget kümmern. Kommt es zu einem Brexit, wird Hahn wohl vor einem Milliardenproblem stehen.

        Von der Leyen am Ziel - Die Wahl im Ticker zum Nachlesen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das EU-Parlament hat abgestimmt: Ursula von der Leyen ist als Präsidentin der Europäischen Kommission bestätigt worden. Die Wahl und die Reaktionen im Newsticker.