BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Corona-Ticker: EMA-Chefin gegen Patentfreigabe für Impfstoffe

    In der Diskussion um eine mögliche Freigabe der Patente für Corona-Impfstoffe hat sich die Chefin der Europäischen Arzneimittel-Agentur gegen diese Idee ausgesprochen. Das löse weder Probleme noch schaffe sie Innovationen. Alle News im Corona-Ticker.

    Hilferufe aus Italien: 2.000 Flüchtlinge erreichen Lampedusa

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Brüssel hat sich Innenkommissarin Johansson erneut dafür eingesetzt, dass Flüchtlinge europaweit besser umverteilt werden. In Italien landen derzeit wieder vermehrt Menschen an. Allein auf Lampedusa waren es über 2.000 innerhalb eines Tages.

    EU-Ethikrat: Woopen kritisiert Erleichterungen für Geimpfte

      Die Vorsitzende des Europäischen Ethikrates, Christiane Woopen, hat die seit Sonntag geltenden Erleichterungen für Genesene und Geimpfte in der Corona-Pandemie kritisiert. Der Schritt bedinge eine Ungerechtigkeit, sagte Woopen der ARD.

      Zusatzstoffe - Wird Titandioxid in Lebensmitteln bald verboten?

        Titandioxid ist ein weißes Farbpigment, das als Zusatzstoff E171 in Lebensmitteln und Tabletten eingesetzt wird. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit kann nach Sichtung von Studien eine krebserzeugende Wirkung nicht ausschließen.

        Corona-Zahlen für Bayerns liebste Urlaubsländer

          Ab wann darf man in den Urlaub, wo kann man hinfahren? Diese Fragen begleiten uns seit Beginn der Corona-Zeit. BR24 liefert einen Datenüberblick zur Corona-Lage in Europa. Wie verläuft die Corona-Pandemie in unseren liebsten Urlaubsregionen?

          Gipfeltreffen: EU-Staaten stellen sich hinter Sozialziele

            Wirtschaft ankurbeln, Jobs erhalten, Armut lindern: Beim Sozialgipfel in Portugal haben sich Vertreter der EU-Staaten, von Gewerkschaften und Arbeitgebern zu einem gerechten Aufschwung nach der Corona-Krise und zu einem sozialeren Europa bekannt.

            Die Werte Europas auf einem Wanderweg: Projekt in Ruderting

              Ein Wanderweg, auf dem man mehr über Europa lernt - über die Werte, Erfolge und Aufgaben der EU. Diesen Lehrpfad können Interessierte zur Zeit in Ruderting begehen. Das Projekt stammt von der Europa-Union Bayern und wird bald den Standort wechseln.

              EuGH bestätigt Teilverbot von Bienengiften

                Der Europäische Gerichtshof hat das teilweise Verbot von bestimmten Insektiziden bestätigt, um Bienen zu schützen. Der Bayer-Konzern hatte Rechtsmittel gegen eine Entscheidung der Vorinstanz eingelegt. Das jetzige Urteil hat Signalwirkung.

                Wetter-Kapriolen: Kältester April in Europa seit 2003

                  Der April macht bekanntlich, was er will: Heuer hat er vor allem mit Kälte geglänzt. So hat der europäische Klimawandeldienst "Copernicus" heute mitgeteilt, dass der vergangene Monat der kälteste April in Europa seit 2003 gewesen ist.

                  Linde profitiert von Nachfrage nach "Gesundheitsgasen"

                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Der ehemals Münchner Industriegasehersteller Linde hat im erstem Quartal deutlich mehr umgesetzt. Unter anderem stieg in der europäischen Gesundheitssparte der Umsatz um zehn Prozent. Dazu gehört auch von Corona-Patienten benötigter Sauerstoff.