BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Würzburger Polizei fasst europaweit gesuchten Mann
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bei einer Kontrolle auf der A3 bei Würzburg hat die Polizei einen Mann gefasst, der mit einem europäischen Haftbefehl gesucht wird. Ein Haftrichter entscheidet nun, ob der Mann nach Frankreich ausgeliefert wird.

Schlagzeilen BR24/16

    EuGH: Polnische EU-Haftbefehle sind nicht immer zu vollstrecken +++ Flugausfälle bei Ryanair verärgern Passagiere +++ Gewinn der Deutschen Bahn deutlich gesunken +++ Ex-Fiat-Chrysler-Chef Marchionne gestorben +++ Bahnverkehr in Passau fließt wieder

    EuGH: Polnische EU-Haftbefehle sind nicht immer zu vollstrecken

      EU-Staaten müssen einen Europäischen Haftbefehl aus Polen nicht mehr in jedem Fall vollstrecken, wenn wegen der polnischen Justizreformen im konkreten Fall ein unfaires Gerichtsverfahren droht. Das entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH).

      Spanisches Gericht verzichtet auf Auslieferung Puigdemonts
      • Eilmeldung

      Das Oberste Gericht Spaniens verzichtet auf die Auslieferung des ehemaligen katalanischen Regionalpräsidenten Puigdemont. Der zuständige Richter hat den entsprechenden Europäischen Haftbefehl zurückgezogen.

      Großeinsatz an A3: Sprengstoffalarm neben Autobahn-Tankstelle
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weil sich möglicherweise Sprengstoff in einem Fahrzeug befindet, ist eine Rastanlage auf der A3 gesperrt worden. Die Polizei hatte das Fahrzeug kontrolliert und festgestellt, dass gegen einen der vier Insassen ein europäischer Haftbefehl vorliegt.

      A3: Polizeieinsatz wegen Sprengstoffverdacht an Rastanlage

        Bei einer Polizeikontrolle auf der Rastanlage Spessart-Süd an der A3 wurde ein Fahrzeug, in dem sich möglicherweise Sprengstoff befand, entdeckt. Die vier Insassen wurden festgenommen. Gegen einen der Insassen liegt ein europäischer Haftbefehl vor.

        Wie geht es weiter im Fall Puigdemont?

          Auch wenn die Generalstaatsanwaltschaft von Schleswig-Holstein Auslieferungshaft beantragt hat – im Verfahren um Puigdemont ist das nur ein Zwischenschritt. Das Oberlandesgericht prüft jetzt den Antrag und dannn die Zulässigkeit einer Auslieferung.

          Deutsche Richter prüfen Auslieferung Puidgdemonts nach Spanien
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Noch hat die Justiz in Schleswig-Holstein nicht entschieden, ob der katalonische Politiker Puidgdemont nach Spanien ausgeliefert wird. Gestern hatte die Polizei den Separatisten festgenommen, weil er mit europäischem Haftbefehl gesucht wurde.

          Fall Puigdemont: Bundespolizei hat keinen Ermessensspielraum
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Bundespolizei hat bei europäischen bzw. internationalen Haftbefehlen wie im Fall Puigdemont keinen Ermessensspielraum. Das hat der Vorsitzende der Bundespolizeigewerkschaft (DPolG), Ernst Walter, im Interview mit der Bayern 2-radioWelt erklärt.

          O-Ton B5: Justizministerin Barley zu Festnahme Puigdemont
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der ehemalige katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont wurde aufgrund eines Europäischen Haftbefehls in Deutschland festgenommen. Für Justizministerin Barley steht fest: Es muss rechtsstaatlich gehandelt werden.