BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Deutsche EU-Ratspräsidentschaft: Alles auf Anfang

    Bundeskanzlerin Merkel hat die Spitzen des Europaparlaments über die Pläne für die deutsche EU-Ratspräsidentschaft informiert. Mehr als ein Jahr wurde an einem Konzept gearbeitet – durch Corona muss nun improvisiert werden.

    Virtueller CSU-Parteitag: Meilenstein in Krisenzeiten

      Die CSU veranstaltet heute Abend erstmals in der Geschichte der Partei einen rein virtuellen kleinen Parteitag. Von einem "Meilenstein" ist die Rede. Inhaltlich wird es um die wirtschaftliche Bewältigung der Coronakrise gehen.

      Verbot von Menthol-Zigaretten in der EU tritt in Kraft

        Menthol-Zigaretten dürfen ab heute in der Europäische Union nicht mehr verkauft werden. Es ist das Ende einer vierjährigen Übergangsphase. Ziel der Regel ist, die Raucherquote bei Jugendlichen zu senken.

        Gut abgeschnitten: Griechenland und Corona

          Nur 2.840 bestätigte Corona-Infektionen bei elf Millionen Einwohnern: Griechenland gilt als Vorzeigebeispiel der Europäischen Union. War das Geschick oder Glück?

          Der Merkel-Macron-Plan: Ein Vorstoß mit Hindernissen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Mit einem Wiederaufbauplan soll Europa nach der Corona-Krise wieder auf die Beine kommen, doch das Modell steht noch nicht fest. Merkel und Macron wollen ein Programm im Umfang von 500 Milliarden Euro. Der Weg dahin in fünf Fragen.

          Grenzöffnung: Auch CDU-Europapolitiker Caspary ist dafür
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Wann werden die deutschen Grenzkontrollen aufgehoben? Geht es nach Bundesinnenminister Seehofer, nicht so schnell. Doch der Druck wächst, auch in der Union: Im BR fordert auch der deutsche EU-Abgeordnete Daniel Caspary (CDU) ein Ende der Kontrollen.

          Bilanz seit Corona: Ein- und Ausfuhren stark eingebrochen

            Die Exporte sind mit Beginn der Corona-Krise im März gegenüber dem Vormonat um 11,8 Prozent eingebrochen. Das ist der stärkste Rückgang, den das Statistische Bundesamt bislang gemessen hat. Die Importe erlitten den größten Einbruch seit Januar 2009.

            Unmut über Grenzschließungen – Druck auf Seehofer wächst

              Die Kritik am Grenzmanagement von Innenminister Seehofer wird lauter - auch aus den eigenen Reihen. Es müsse Schluss sein "mit Gitterzäunen und Schlagbäumen im Herzen Europas", fordern Unionspolitiker. Auch an den Grenzen gibt es Protest.

              Sommerurlaub in Griechenland? Athen hofft ab Juli auf Touristen
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Die griechische Regierung hofft, im Juli wieder ausländische Touristen begrüßen zu können. Kaum ein Land in der Europäischen Union hängt so sehr vom Tourismus ab wie Griechenland - schon jetzt sind Zehntausende Saison-Arbeiter ohne Job.

              Wirtschaft stellt "Green Deal" infrage

                Der "Green Deal" ist ein Kernprojekt der EU-Kommission. Doch durch die Corona-Pandemie gerät das Klimaschutzprogramm in Gefahr. Lobbyverbände und Industrievertreter versuchen, das Vorhaben auf Eis zu legen.