BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Auch ohne Titel: Nürnberg führt Kulturhauptstadt-Projekte weiter
  • Artikel mit Video-Inhalten

Den Titel "Europäische Kulturhauptstadt" hat Nürnberg zwar nicht bekommen - trotzdem will die Stadt Projekte aus der Kulturhauptstadt-Bewerbung weiterführen. Sie sollen neue Impulse für das Kulturleben geben. Und Fördergelder stehen auch in Aussicht.

Zweifel ausgeräumt: Chemnitz wird Europäische Kulturhauptstadt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach der Entscheidung der Jury hatten Presseberichte über "Berater-Filz" für Wirbel gesorgt, doch die Vorwürfe erwiesen sich als haltlos: Einstimmig haben die Kulturminister jetzt bestätigt, dass Chemnitz 2025 als Kulturhauptstadt glänzen kann.

Wegen Corona: Galway verlängert sein Jahr als Kulturhauptstadt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Geplant waren 2.000 Events: Wegen Covid-19 konnte die Europäische Kulturhauptstadt Galway aber nur einen Teil ihres Programms realisieren. Jetzt geht die irische Stadt in die Nachspielzeit – bis Ende April 2021. Und hofft doch noch auf Besucher.

Verlorenes Jahr: Kulturhauptstadt Rijeka geht in Verlängerung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Projekt Kulturhauptstadt Rijeka stand unter keinem guten Stern. Nachdem Corona nun etliche Veranstaltungen vereitelt hat, darf Rijeka den Titel etwas länger tragen. Doch die Krise dauert an, dann kam noch das Erdbeben. So bleiben viele Zweifel.

Alles nicht so einfach: Kunstminister Sibler entgegnet Kritikern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Für die Bayreuther Festspiele geht er ins Risiko, den Wettbewerb um die Europäische Kulturhauptstadt will er "durchleuchten" und die heftige Kritik an seiner Amtsführung erklärt er mit "emotionalem Druck" der Kulturbranche. Eine Jahresbilanz.

Zoff um Kulturhauptstadt-"Filz": Minister wollen mit Jury reden

    Ging bei der Entscheidung alles mit rechten Dingen zu? Nürnberg ging leer aus, von Jury- und Berater-Filz war die Rede. Jetzt entschieden die deutschen Kulturminister: An Chemnitz 2025 wird nicht gerüttelt, aber die Jury soll sich noch mal erklären.

    Europäische Kulturhauptstadt: Massive Kritik am Vergabeverfahren
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Machen immer dieselben Kulturmanager den prestigeträchtigen Titel einer Kulturhauptstadt unter sich aus? Nach Recherchen der "Süddeutschen Zeitung" ist eine Debatte über mangelnde Transparenz und ein "Friends-and-Family-Netzwerk" entbrannt.

    SZ-Bericht: "Machenschaften" um Kulturhauptstadt-Entscheidung?

      Die Vorwürfe der "Süddeutschen Zeitung" wiegen schwer: Demnach ging es "äußerst fragwürdig" zu, als Chemnitz den Wettbewerb als Europäische Kulturhauptstadt 2025 gewann. Angeblich dominieren zwei Männer seit Jahren das Millionen-Geschäft.

      Was bleibt von Nürnbergs Kulturhauptstadtbewerbung?
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nürnberg hat in den vergangenen Jahren viel investiert, um Kulturhauptstadt zu werden. Am Ende hat es aber nicht gereicht. Chemnitz erhielt vor einer Woche den Titel. Wie geht es nun in Nürnberg weiter?

      N2025: Ein Tag zwischen Enttäuschung und Vorfreude
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Es hätte ein Freudentag für Nürnberg werden sollen. Doch es wurde ein Tag großer Enttäuschung. Aber, wenn der erste Frust überstanden sei, könne die Stadt auf dem langen und trotzdem erfolgreichen Bewerbungsprozess aufbauen - sind sich viele sicher.