Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

EuGH-Gutachter: Keine Zwangshaft gegen bayerische Politiker
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zwangshaft gegen Markus Söder? Das hatte die Deutsche Umwelthilfe gefordert, weil die Landesregierung Fahrverbote nicht durchgesetzt hatte. Laut einem Gutachten des EuGH gibt es für Politiker-Zwangshaft aber keine rechtliche Grundlage.

EuGH: Israelische "Siedlerprodukte" müssen gekennzeichnet werden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Waren, die aus von Israel besetzten Gebieten stammen, müssen in Zukunft besonders gekennzeichnet sein. Das hat der Europäische Gerichtshof am Dienstag entschieden. Das Urteil der Richter geht jedoch über die wirtschaftliche Dimension hinaus.

EuGH-Urteil: Israelische "Siedlerprodukte" brauchen Kennzeichen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wein aus den von Israel besetzten Gebieten muss gekennzeichnet werden. Das hat heute der Europäische Gerichtshof entschieden. Ein Urteil, bei dem es um viel mehr geht als nur um wirtschaftliche Aspekte, sagt Antisemitismus-Forscher Samuel Salzborn.

Studie: Drei Länder haben in Migrationskrise EU-Recht gebrochen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit der Weigerung, Flüchtlinge aufzunehmen, haben Ungarn, Polen und Tschechien 2015 gegen EU-Recht verstoßen. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachten im laufenden EuGH-Verfahren. Das könnte das Urteil maßgeblich beeinflussen.

Ausschuss zur Pkw-Maut: Bühne für Klamauk oder Versachlichung?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der parlamentarische Untersuchungsausschuss zur gescheiterten Pkw-Maut rückt näher. Am Nachmittag hat der Bundestag über den von FDP, Linken und Grünen formulierten Antrag zur Einsetzung des Gremiums debattiert. Was kann der Ausschuss leisten?

Bundestag treibt Untersuchungsausschuss zu Scheuers Maut an
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Getrickst, getäuscht und gelogen habe Andreas Scheuer, sagt die Opposition. Der Verkehrsminister erwidert, er habe nur den Auftrag des Gesetzgebers erfüllt. Heute will der Bundestag einen Untersuchungsausschuss auf den Weg bringen.

Scheuer sieht sich als Opfer einer Kampagne

    Die gescheiterte Pkw-Maut verfolgt Verkehrsminister Scheuer weiterhin. Rücktrittsforderungen wies er in einem Interview mit tagesschau24 als "bösartige Kampagne" zurück.

    Killer’s Security: IT vor Gericht

      In den Online-Nachrichten berichtet Achim Killer über gerichtsmäßiges: Der Europäische Gerichtshof bremst Cookies und Hate-Speech. Und der Trojaner "Emotet" sucht derweil das Kammergericht Berlin heim.

      EuGH: Facebook muss Beleidigungen suchen und löschen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Es reicht nicht, dass Facebook eine Beleidigung, auf die es hingewiesen wurde, löscht. Der EuGH hat das Netzwerk verpflichtet, aktiv nach sinngleichen Kommentaren zu suchen. Geklagt hatte die ehemalige österreichische Politikerin Eva Glawischnig.

      EuGH-Urteil: Internetnutzer müssen Cookies aktiv zustimmen

        Internetnutzer müssen beim Besuch von Webseiten einer Speicherung von Cookies aktiv zustimmen. Das urteilte der Europäische Gerichtshof (EuGH). "Ein voreingestelltes Ankreuzkästchen genügt nicht", so der EuGH in seinem Richterspruch.