BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Medienwissenschaftler Pörksen: für "respektvolle Konfrontation"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Empörung, Wut, Hass - wir werden zur Empörungsgesellschaft. In seinem Buch "Die Kunst des Miteinander-Redens" rät Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen angesichts dieses "Klimawandels" zu einem neuen Kommunikationsstil: "respektvolle Konfrontation"

Autonome Waffensysteme: Fluch oder Segen?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Bundestag hat einen Antrag von Grünen und Linken abgelehnt, der eine Ächtung von autonomen Waffen fordert. Soldaten müssten zwar keine Waffen mehr bedienen, trotzdem stellt sich die ethische Frage, wer für die Folgen verantwortlich wäre.

Todkranke Babys: Zwei-Millionen-Euro-Medikament wird verlost

    Es gibt Babys mit einer lebensbedrohenden Erbkrankheit. Und ein neues, sehr teures Medikament, das ihr Leben retten kann. Der Hersteller verlost es jetzt für 100 Kinder. Ist das großzügig oder perfide?

    Cancel Culture: Wenn Abkanzeln Karrieren beendet – oder nicht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Cancel Culture – das meint das öffentliche Abkanzeln im Internet. Das Fehlverhalten Prominenter wird geächtet, letztlich geht es darum, Karrieren von öffentlichen Personen zu beenden. Mitunter passiert aber auch genau das Gegenteil.

    Kommentar zur Organspende: Kein Recht auf Ignoranz

      Die jetzt vom Bundestag verabschiedete Zustimmungslösung zur Organspende bietet eine gute Voraussetzung, das Leid der Patienten in den Blick zu nehmen. Denn es gibt kein Recht, sich nicht mit der Frage zu beschäftigten, meint Tilmann Kleinjung.

      Abgestempelt: Wenn Online-Bewertungen mehr als bewerten

        Wer ein Hotel oder einen Arzt sucht, orientiert sich nicht selten an Bewertungen im Netz. Auch in sozialen Netzwerken geht es vor allem darum, Likes zu bekommen. Für das Zusammenleben hat diese Bewertungskultur Folgen.

        Ersatzteillager Tier: das Dilemma der Xenotransplantation

          Dass ein Tierherz irgendwann in einem Menschen schlägt, ist noch Zukunftsmusik. Doch durch die Forschung zur sogenannten Xenotransplantation rückt es in greifbare Nähe. Das wirft aber auch ethische Fragen auf.

          Organspende: Gilt bald die Widerspruchslösung?
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Deutschland hat zu wenig Spenderorgane. Deshalb stimmt der Bundestag im Januar über einen Kurswechsel ab. Die Widerspruchslösung soll mehr Menschen zu Spendern machen. Ethiker befürchten jedoch mehr Verunsicherung.

          Stiefkind Ethikunterricht: Zu wenig Lehrer, mangelnde Inhalte?
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Immer weniger Kinder gehen in den Religionsunterricht. Sie wählen stattdessen das Ersatzfach Ethik. Doch der Ethikunterricht steht in der Kritik: Es gibt zu wenig ausgebildete Ethiklehrer. Weltanschauungsgemeinschaften bemängeln außerdem die Inhalte.

          Konfessioneller Religionsunterricht – ein Auslaufmodell?
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Zahl der Schüler, die in Bayern am katholischen oder evangelischen Religionsunterricht teilnehmen, nimmt seit Jahren ab. Statt Reli steht für viele Ethik auf dem Stundenplan. Ist der konfessionelle Religionsunterricht ein Auslaufmodell?