Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Große Aufregung um Gündogan und Can nach Instagram-Likes
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am Tag nach dem 3:0 für die Deutsche Nationalmannschaft in Estland stehen Ilkay Gündogan und Emre Can im Blickpunkt. Beide hatten auf Instagram den Salut-Torjubel türkischer Nationalspieler "geliket". Bundestrainer Löw hat seine Spieler verteidigt.

Arbeitssieg in Unterzahl: Deutschland gewinnt 3:0 in Estland
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach einer schwachen ersten Halbzeit wurde die deutsche Nationalmannschaft ihrer Favoritenrolle doch noch gerecht und gewann das EM-Qualifikationsspiel in Estland mit 3:0.

Estland - Deutschland | jetzt im Audio-Livestream

    Ein Sieg ist Pflicht für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im EM-Qualifikationsspiel in Tallinn gegen Estland. B5 aktuell überträgt die Partie Uhr live in voller Länge. Hier geht's zum Audio-Livestream!

    Nationalmannschaft: Zielsetzung in Estland ist klar
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Personalsituation im Nationalteam entspannt sich leicht. Vor dem EM-Qualifikationsspiel in Estland am Sonntag sind Timo Werner und Ilkay Gündogan wieder im Training. Abwehrspieler Niklas Stark fällt aus.

    Löw vor Estland: "Kein Selbstläufer":
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bundestrainer Joachim Löw hat für das EM-Qualifikationsspiel am Sonntag in Estland wieder mehr Alternativen. "Die personelle Situation hat sich ein bisschen entspannt", sagte Löw vor dem Abschlusstraining in Tallinn.

    Ab 16.45 Uhr im Livestream: PK mit Löw und Neuer
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit nur 19 Spielern im Aufgebot ist Bundestrainer Joachim Löw nach Tallinn gereist. Dort steht am Sonntag das EM-Qualifikationsspiel gegen Estland an. Die Abschluss-Pressekonferenz mit Joachim Löw und Manuel Neuer ab 16.45 Uhr im Livestream.

    Nationalmannschaft: Löw gehen die Spieler aus
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bundestrainer Joachim Löw schlägt vor den Länderspielen gegen Argentinien und Estland Alarm: Zehn Spieler fallen definitiv aus. Inzwischen wurden vier Spieler nachnominiert, die nun die Chance auf einen A-Länderspieleinsatz bekommen.

    Machtwort von Löw: Neuer bleibt Torwart Nr. 1
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bundestrainer Joachim Löw hat bei der Nominierung für die Länderspiele gegen Argentinien und in Estland die Torwart-Hierarchie zementiert. Marc-Andre ter Stegen darf zwar gegen die Südamerikaner einmal ran, Manuel Neuer bleibt aber die Nummer eins.

    Lange Haftstrafe nach Prügel-Attacke in Schwabmünchen

      Mit einer langen Haftstrafe ist der Prozess um den Totschlag an einem estnischen Arbeiter in Schwabmünchen zu Ende gegangen. Das Landgericht Augsburg verurteilte einen 40 Jahre alten Mann aus Litauen zu einer neuneinhalb-jährigen Gefängnisstrafe.

      "Estonia"-Prozess: Keine weitere Entschädigung für Betroffene
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Ostsee-Fähre "Estonia" war im September 1994 gesunken, seitdem hofften mehr als 1.000 Überlebende und Hinterbliebene auf Schadensersatz. Ein französisches Gericht wies nun Entschädigungsansprüche zurück.