BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Abnehmen im Frühling: Anti-Diät-Gruppe gegen Schönheitsideal

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Jeden Frühling sind Frauenzeitschriften voll von Diäten und vermitteln ein schlankes Schönheitsideal, für das es viele Beispiele gibt - von Barbie über Twiggy bis Germany’s Next Topmodel. Eine Anti-Diät-Gruppe aus Ansbach stellt dieses Bild in Frage.

Übergewicht und Essstörung: Was die Pandemie uns auftischt

    Mehr Übergewicht, mehr Essstörungen: Ärzte registrieren in der Corona-Krise eine Häufung. Besonders Kinder und Jugendliche sind betroffen.

    Jugendliche und Corona: Lockdown essen Seele auf

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Lockdown belastet Kinder und Jugendliche zunehmend psychisch. Das bestätigt nicht nur eine aktuelle Studie, auch die Nachfrage nach Hilfsangeboten und psychotherapeutischen Klinikplätzen wächst.

    Wie geht es Kindern und Jugendlichen im Lockdown?

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Kein Kicken mit Freunden, kein Quatschen in der Schulpause – stattdessen sitzen Kinder und Jugendliche stundenlang vor Bildschirmen, auch weil sie dem Unterricht folgen müssen. Wie geht es Kindern und Jugendlichen im Lockdown?

    Einsamkeit und Essstörungen: Wie die Generation Corona leidet

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Distanzunterricht, Notbetreuung, Kontaktbeschränkungen: Viele Kinder und Jugendliche leiden so stark darunter, dass sie krank werden. Kliniken verzeichnen mehr Fälle von Essstörungen und Depressionen.

    Kinder in der Pandemie: Einsamkeit und Essstörungen nehmen zu

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wenn über die Situation von Kindern diskutiert wird, dann meist über ihre Beschulung. Ihre Bedürfnisse werden kaum berücksichtigt. Aber viele belasten die Kontaktbeschränkungen, sie fühlen sich einsam und haben wenig Struktur im Alltag.

    Mit virtuellen Figuren gegen Adipositas

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein neuer Therapieansatz soll helfen, krankhaftes Übergewicht zu reduzieren. Mit Methoden der virtuellen Realität erhalten Betroffene ein realistisches Bild ihres Körpers. Sie werden damit konfrontiert und lernen mit ihrem Avatar neue Wege zu gehen.

    An einer Magersucht sind auch Gene schuld

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Magersucht ist keine rein psychische Erkrankung. An der Essstörung Anorexia nervosa sind mindestens zur Hälfte Stoffwechselgene beteiligt. Das fanden Forscher heraus, als sie die Gene von Erkrankten untersuchten. Ein neuer Ansatz für Therapien?

    Ärzte beklagen Unterversorgung von Jugendlichen

      Deutschlands Kinder- und Jugendärzte beobachten bei ihren jungen Patienten immer mehr psychosomatische Störungen. Es fehle gerade bei der aufwendigen Behandlung von Schlaf- und Essstörungen sowie von chronischen Schmerzen von Jugendlichen die Zeit.