BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Söder stellt Corona-Tests für Kita-Personal in Aussicht

    Beim Besuch einer Kindertageseinrichtung in Nürnberg hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder sein weiteres Konzept für Kitas vorgestellt. Neben der Rückkehr aller Kinder Anfang Juli stellte Söder auch Corona-Tests für das Personal in Aussicht.

    Zum Vatertag: Die Zwickmühle des modernen Vaters
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Viele Väter würden sich gerne mehr in die Kindererziehung einbringen - oft scheitert dies aber in der Praxis. Wunsch und Wirklichkeit klaffen auseinander, auch weil nur wenige Väter in Teilzeit gehen. Wie gelingt die moderne Vaterrolle?

    Kommunalwahl: Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Reiter und Co.

      Weil bei der Kommunalwahl im März freiwillige Wahlhelfer fehlten, wurden Lehrerinnen und Lehrer zu Beginn der Corona-Krise zum Auszählen verpflichtet. Das hat nun unter anderem für den Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter ein Nachspiel.

      Schweinfurt: Stationäre Jugendhilfe wegen Corona-Krise am Limit
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In der Corona-Krise müssen die Erzieherinnen und Erzieher in der stationären Jugendhilfe in Schweinfurt bei der Betreuung der "Heimkinder" trotz der Lockerungen viel mehr Arbeit investieren. Dabei stoßen Erwachsene wie Jugendliche an ihre Grenzen.

      Corona-Krise: Wie geht's jetzt weiter mit den Kitas?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Seit fünf Wochen sind die Kitas in Bayern geschlossen – und bleiben es. Das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus sei zu hoch, so die Staatsregierung. Erzieherinnen und Erzieher planen den Neustart, ein Punkt aber sorgt derweil für Kritik.

      Serie "MAPA": Plötzlich allein(erziehend)

        Die neue Serie vom Streamingdienst Joyn+ und dem öffentlich-rechtlichen rbb zeigt das manchmal absurd-komische und genauso traurige Leben eines jungen Mannes, der nicht nur den Tod seiner Freundin verarbeiten, sondern auch für sein Baby sorgen muss.

        Struktur und kreative Tagespläne mit der "Kita to go"

          Ausnahmesituation für Eltern und Kinder: Schulen, Krippen und Kindergärten haben wegen des Coronavirus wochenlang zu. Damit Spaß und Förderung nicht zu kurz kommen, hat sich eine Pädagogin das Projekt "Kita to go" ausgedacht – ein riesiger Erfolg.

          Coronakrise: So können Eltern ihre Kinder beschäftigen

            Die Coronakrise stellt viele Eltern vor die Herausforderung, wie sie ihre Kinder sinnvoll beschäftigen können. Schulen und Kitas sind über Wochen geschlossen, Dauer-Fernsehen und stundenlanges Computerspielen sind keine Alternative. Tipps von BR24.

            Bayerns Kindergärten: Sprachfachkräfte vor schwierigen Aufgaben
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Drei Jahre lang ist die Tochter von Conny Wehland in einen Kindergarten in Augsburg gegangen. Eine Zeit, die die Familie in keiner guten Erinnerung hat, denn viele Kinder konnten kein Deutsch. Die Stadt versucht, mit Sprachfachkräften gegenzusteuern.

            Regensburg: Protestmarsch für bessere Bezahlung von Erziehern

              Demonstrierende forderten am Donnerstag bei einem Protestmarsch in Regensburg eine Arbeitsmarktzulage für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Kindertagesstätten. Sie hoffen, so auf die Situation der Erzieher aufmerksam zu machen.