BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Nach Finanzskandal im Vatikan: Kardinal vor Gericht

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es ist ein historischer Strafprozess: Erstmals sitzt ein Kardinal auf der Anklagebank des Vatikan - neben Brokern und Kirchenbeamten. Die Vorwürfe reichen von Veruntreuung über Erpressung bis hin zum Amtsmissbrauch.

Prozess: Bedrohung mit eingeschalteter Stichsäge

    Vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth muss sich ein 25-Jähriger wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung und gefährlicher Körperverletzung verantworten. Unter anderem mit einer eingeschalteten Stichsäge soll er einen Bekannten bedroht haben.

    Hackerangriff auf US-Firma Kaseya: 15 Firmen in Bayern betroffen

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Von dem großen Hackerangriff auf den amerikanischen IT-Spezialisten Kaseya sind mittlerweile auch 15 bayerische Firmen betroffen. Die Täter sind unterdessen abgetaucht. Ermittler in Bamberg rechnen mit einer Rückkehr unter neuem Namen.

    Die skrupellosen Cyberkriminellen von "REvil"

      Es ist einer der größten Cyberangriffe bisher: 70 Millionen US-Dollar Lösegeld werden gefordert. Auch ein bayerisches Unternehmen ist betroffen. Die Hacker haben ein cleveres Geschäftsmodell aufgebaut.

      Zahlreiche Fälle von digitaler Erpressung in deutschen Behörden

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In über 100 Fällen ist es Tätern gelungen, IT-Systeme von Behörden und öffentlichen Einrichtungen zu verschlüsseln. Das geht aus einer Umfrage von BR und Zeit Online unter den Ländern hervor. Die Bundesregierung hat über die Fälle keinen Überblick.

      Internet-Erpressungen: Versicherer im Lösegeld-Dilemma

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Darf man auf Internet-Erpresser eingehen und Lösegeld zahlen? Kürzlich zahlte in den USA der weltgrößte Fleischkonzern JBSFoods Millionenbeträge. Auch in Deutschland dürfen Unternehmen sich freikaufen und Cyber-Versicherungen entschädigen sogar.

      "Zutiefst beschämt": Schwere Krise der BBC wegen Diana-Interview

        Es geht um Erpressung und Betrug: Kultur- und Justizminister sind alarmiert, die Presse tobt, Dianas Bruder verlangt Aufklärung und die britische Medienaufsicht Ofcom will sich einschalten: Nach schockierenden Enthüllungen steht die BBC am Pranger.

        Ransomware-Angriffe: Cyberkriminelle sind aufs große Geld aus

          Immer häufiger greifen Cyberkriminelle große Unternehmen mit einer Verschlüsselungssoftware an. Die Hackergruppe “Darkside” hat sogar zeitweise eine US-Pipeline lahmgelegt. Auch in Deutschland häufen sich die Fälle.

          Cyberangriff aufs Rathaus der Gemeinde Kammeltal

            Die Kripo ermittelt in Kammeltal im Landkreis Günzburg. Kriminelle versuchten, die Gemeinde zu erpressen. Ein Trojaner hat die Computer des Rathauses infiziert. Behörden sind allerdings seltener im Visier von Verbrechern als eine andere Zielgruppe.

            Bandenkriminalität: Die neuen Bosse von Rio

              In Rio de Janeiro sind kriminelle Milizen auf dem Vormarsch. In vielen Vierteln haben sie Drogenbanden verdrängt, erpressen die Bewohner - und pflegen beste Verbindungen in die Politik.