BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bayerischer Bauernverband: Sorge um Wintergerste
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Bayerische Bauernverband im Landkreis Ansbach sorgt sich um die Wintergerste. Auch Trockenheit und Frost machten dem Getreide zu schaffen, hieß es bei einer Pressekonferenz zu den Ernteaussichten.

Eine turbulente Spargelsaison geht zu Ende
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Langsam endet die Spargelsaison bei uns. Die meisten Spargelbauern haben bereits die Ernte eingestellt. Wegen der Corona-Pandemie glich diese Saison einer Achterbahnfahrt.

Karge Kirschernte: Obstbauern beklagen Spätfrost
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zum Luxusgut wird die Kirsche in diesem Jahr zwar nicht, doch wegen dem Spätfrost fällt die Ernte schlecht aus, besonders in Kirschanbaugebieten in der Fränkischen Schweiz. Das wiederum treibt den Preis für die Früchte nach oben.

Schwierige Spargel-Saison neigt sich dem Ende entgegen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wer noch eine Portion des Edelgemüses auf dem Teller haben möchte, sollte sich sputen, denn die Spargel-Saison neigt sich dem Ende zu. Wegen Corona hatten und haben die Spargelbauer Probleme. Trotzdem sind sie mit der diesjährigen Ernte zufrieden.

Frost in der Fränkischen Schweiz: Sorgen um Kirschernte

    Die Kirschernte in der Fränkischen Schweiz könnte heuer geringer ausfallen als sonst. Die Obstbauern rechnen wegen des Spätfrosts mit Verlusten bis zu 80 Prozent.

    Pflegekräfte als Helden in Corona-Zeiten

      Pflegekräfte sind in Zeiten des Coronavirus zu Helden geworden. Sie riskieren ihre Gesundheit und ernten dafür international Applaus. Nun bekommen sie einmalig bis zu 500 Euro Pflegebonus. Das freut auch Pflegekraft Nina Bauer aus Schweinfurt.

      Geberkonferenz: EU sichert eine Milliarde für Impfstoff zu
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat die internationale Geberkonferenz eröffnet. Das gemeinsame Ziel: 7,5 Milliarden Euro für einen Impfstoff und den Kampf gegen das neuartige Corona-Virus. Kritik ernten die USA.

      Bauernpräsident Heidl: Noch kein Aufatmen wegen Dürre
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Walter Heidl, Präsident des Bayerischen Bauernverbandes, sieht die aktuelle Situation kritisch: Wegen der Coronakrise ist das Personal für Ernte und Aussaat momentan knapp, außerdem drohen empfindliche Ertragsverluste durch ein weiteres Dürrejahr.

      1. Mai in Corona-Zeiten: Ungewohnte Arbeit auf dem Feld
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Jährlich kommen etwa 300.000 Saisonarbeiter aus dem Ausland nach Deutschland, um in der Landwirtschaft zu helfen. In diesem Jahr geht das nur in geringerem Umfang. Deshalb wollen und sollen mehr Einheimische beim Pflanzen und Ernten helfen.

      Corona: Sinkende Erlöse für Bauern, steigende Verbraucherpreise

        Durch die Corona-Krise verändern sich Produktion und Verbrauch von Lebensmitteln. Die Erzeugerpreise sinken zum Teil dramatisch. Doch für die Privatverbraucher steigen die Preise insgesamt. Dafür ist aber nicht allein die Pandemie verantwortlich.