BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Immer mehr Drogendelikte bei Jugendlichen

    Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth hat ihre Jahresbilanz für 2019 vorgelegt. Daraus geht unter anderem hervor, dass immer mehr Jugendliche Drogendelikte begehen.

    OB-Stichwahl in Lindau: Verdacht auf Fälschung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein Stadtrat aus Lindau sieht sich mit schweren Anschuldigungen konfrontiert. Er soll versucht haben, die OB-Stichwahl zu manipulieren. Ohne Erfolg - die Sache flog rechtzeitig auf. Ein Ermittlungsverfahren hat der Mann jetzt aber am Hals.

    DFB-Kontrollausschuss ermittelt nach Hopp-Beleidigungen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der DFB-Kontrollausschuss wird nach den Beleidigungen gegen Dietmar Hopp ein Ermittlungsverfahren einleiten. Bayern-Fans hatten die Schmäh-Banner offenbar während des Spiels im Block zusammengestellt. Hoffenheims Mäzen will weiter ins Stadion gehen.

    Verfahren gegen Kulmbachs Oberbürgermeister Schramm eingestellt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Vorwürfe haben sich nicht bestätigt: Nach Anzeigen gegen Henry Schramm hat die Staatsanwaltschaft Bayreuth das Ermittlungsverfahren gegen den Kulmbacher Oberbürgermeister eingestellt.

    Brandenburg: Mädchen soll jahrelang ohne Tageslicht gelebt haben

      Ein fünfjähriges Mädchen soll in Eberswalde über lange Zeit extrem vernachlässigt worden sein. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) leitete ein Ermittlungsverfahren ein. Das Kind soll zwei Jahre völlig auf sich allein gestellt gewesen sein.

      Grünen-Politiker vs. Google-Fahrer: Wer von beiden lügt?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen den Grünen-Landtagspolitiker Hans Urban. Grund ist ein Vorfall im Oktober: Urban wurde nach eigener Auskunft von einem Google-Street-View-Auto angefahren. Doch Zweifel an seiner Version erhärten sich.

      Kinderporno-Fall: Verfahren gegen Mann des Logopäden eingestellt

        Die Generalstaatsanwaltschaft in Bamberg sieht im Würzburger Kinderporno-Fall die Unschuld des Ehemanns des tatverdächtigen Logopäden als erwiesen an. Das Verfahren wird eingestellt. Der Mann wusste demnach nichts über die Taten seines Partners.

        Ermittlungsverfahren gegen Tierpräparator

          Die Staatsanwaltschaft Memmingen hat gegen einen Tierpräparator wegen des Verdachts von Verstößen gegen das Artenschutzrecht und das Bundesnaturschutzgesetz Ermittlungen eingeleitet. Wohn- und Lagerräume des Tierpräparators wurden durchsucht.

          Staatsanwaltschaft bestätigt Ermittlungen gegen Metzelder
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat gegen den ehemaligen Nationalspieler Christoph Metzelder ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Verbreitung kinderpornografischer Inhalte eingeleitet.

          PFOA im Landkreis Altötting: Keine juristischen Konsequenzen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der Einsatz der möglicherweise krebserregenden Chemikalie PFOA im Landkreis Altötting ist juristisch offenbar nicht zu beanstanden. Das Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wird endgültig eingestellt.