BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Fahndungserfolg: Polizei schnappt mutmaßlichen Sexualstraftäter

    Einen Tag nach einem sexuellen Übergriff in Regensburg hat die Polizei den mutmaßlichen Täter festgenommen. Zuvor war mit einer Großfahndung nach ihm gesucht worden. Die detaillierte Täterbeschreibung hat schließlich zum Ermittlungserfolg geführt.

    Telefonbetrug: Schlag gegen falsche Sparkassenmitarbeiter-Bande

      Der Polizei in Nürnberg ist es mit Essener Kollegen gelungen, eine bundesweit agierende mutmaßliche Betrügerbande zu zerschlagen. Die Betrüger sollen sich in mehr als 130 Fällen als falsche Sparkassenmitarbeiter ausgegeben und so Geld erbeutet haben.

      Tatverdächtiger im Fall der "NSU 2.0"-Drohschreiben verhaftet

        Im Fall der mit "NSU 2.0" gezeichneten Drohschreiben meldet die Polizei einen Ermittlungserfolg. In Berlin wurde ein 53-jähriger Mann unter dem dringenden Verdacht verhaftet, seit 2018 die Faxe und Mails mit Todesdrohungen verschickt zu haben.

        Serie von Briefbomben: Verdächtiger festgenommen

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach drei Angriffen mit explosiven Postsendungen auf Lebensmittelfirmen in Baden-Württemberg und Bayern meldet die Polizei einen Ermittlungserfolg: Ein Verdächtiger aus der Gegend von Ulm wurde festgenommen.

        Ausgeraucht: Polizei nimmt mutmaßliche Zigaretten-Diebe fest

          Vor allem in den Landkreisen Schweinfurt und Rhön-Grabfeld kam es zuletzt zu einer regelrechten Serie geklauter Zigarettenautomaten. Nun gibt es einen möglichen Ermittlungserfolg. Die Polizei hat zwei Tatverdächtige festgenommen.

          Ermittlungserfolg: Bundesweiter Heroinhandel aufgedeckt

            In einem Ermittlungsverfahren ist der Polizei ein Schlag gegen die Nürnberger Rauschgiftszene gelungen. Seit 2018 ermittelt das Fachkommisariat "Perser/3" gegen iranische Gruppierungen, die bundesweit mit Heroin gehandelt haben sollen.

            Angriff auf S-Bahn-Kontrolleure - Tatverdächtiger gefasst

              Ermittlungserfolg: Nach einem Angriff auf zwei S-Bahn-Kontrolleure und einen Helfer im Juli hat die Bundespolizei jetzt auch den noch gesuchten zweiten Tatverdächtigen ermittelt. Es handelt sich um einen 26-jährigen Togolesen.

              Spektakulärer Laden-Einbruch in Cham nach zwei Jahren aufgeklärt

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Vor zwei Jahren hat ein spektakulärer Einbruch in ein Modegeschäft in Cham für Aufsehen gesorgt. Jetzt hat die Oberpfälzer Polizei zusammen mit tschechischen Kollegen die Täter gefunden. Die Männer waren mit einem Auto in das Schaufenster gefahren.

              Landwirt findet beim Ernten Maiskolben mit Nägeln

                Ein Landwirt hat in einem Feld im unterfränkischen Prichsenstadt mit Nägeln bestückte Maiskolben entdeckt. Er konnte seinen Häcksler gerade noch stoppen. Immer wieder kommt es zu vergleichbaren Fällen. In Mittelfranken gab es einen Ermittlungserfolg.

                Schlagzeilen BR24/20

                  Seehofer verteidigt GBW-Verkauf +++ Audi-Chef Stadler muss vorerst im Gefängnis bleiben +++ Neue Abschiebehaftanstalt in München ab August +++ London dementiert Ermittlungserfolg im Fall Skripal +++ Brite gewinnt Königsetappe der Tour de France