Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Telefonbetrug: Opfer hilft Polizei bei Ermittlungen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Immer häufiger werden bei der Polizei betrügerische Telefonanrufe gemeldet. Auch eine Frau aus dem Allgäu ist auf die Masche der Betrüger hereingefallen und hat dabei Geld verloren. Mit ihrer Hilfe konnte die Polizei einen der Kriminellen stellen.

Traktorunfall in Balderschwang: War die Ausfahrt legal?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Was als lustiger Familienausflug begann, endete als Tragödie: Bei einer Ausfahrt mit einem Traktor sind am Wochenende zwei Kinder gestorben. Am Steuer: ein 13-Jähriger. Nun drehen sich die Ermittlungen um die Frage, ob der Bub illegal gefahren ist.

Ermittlungen nach tödlichem Traktorunfall in Balderschwang
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem tödlichen Traktorunfall in Balderschwang im Allgäu laufen die Ermittlungen. Die Polizei prüft, ob der 13-Jährige am Steuer doch auf einem öffentlichen Waldweg gefahren ist. Bei dem Unfall waren ein Junge und ein Mädchen ums Leben gekommen.

Scheinehen organisiert: Razzia gegen Schleuserbande
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ermittler sind in mehreren Bundesländern gegen eine Schleuserbande vorgegangen, die Scheinehen organisiert haben soll. Durchsuchungen und Festnahmen gab es auch in Bayern.

Ermittlungen nach "Ibiza-Video" auch gegen SPÖ und ÖVP

    Im Zuge der Ibiza-Affäre hat die österreichische Staatsanwaltschaft offenbar ihre Ermittlungen ausgeweitet. Es wird geprüft, ob auch die konservative ÖVP und die sozialdemokratische SPÖ illegale Parteispenden erhalten haben.

    Live: Ermittler zum Fall "Rosenberg"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Fall "Rosenberg" ist offenbar aufgeklärt. Details wollen Polizei und Staatsanwaltschaft nun in einer Pressekonferenz bekannt geben - zu sehen hier im Livestream.

    Polizei: Gewaltverbrechen von Rosenberg scheint aufgeklärt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Schneller Fahndungserfolg für die Soko "Rosenberg". Zwei Tage nach dem gewaltsamen Tod eines 49-Jährigen konnte die Polizei nach eigenen Angaben den Fall offenbar aufklären. Für den Nachmittag ist eine Pressekonferenz angekündigt.

    Vergewaltigung: Junge Tatverdächtige sollen Schule fernbleiben
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach der Vergewaltigung einer jungen, geistig leicht behinderten Frau in Mülheim an der Ruhr sind noch viele Fragen offen. Die Stadt will, dass die fünf tatverdächtigen 12- bis 14-jährigen Schüler vorerst nicht mehr am Unterricht teilnehmen.

    Lehrerin in Weiden geschlagen: Ermittlungen sind abgeschlossen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Ermittlungen im Fall einer geohrfeigten Lehrerin in Weiden sind abgeschlossen. Es gibt Anzeigen gegen die Mutter und den Großvater eines Schülers. Die Lehrerin wurde versetzt.

    Tötungsdelikt: Soko "Rosenberg" übernimmt Ermittlungen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Ermittlungen im Fall des in Rosenberg (Lkr. Ansbach) getöteten 49-jährigen Mannes hat jetzt eine 25-köpfige Sonderkommission übernommen. Sie suchen vor allem nach dem Kennzeichen-Dieb. Einige Zeugenhinweise sind schon eingegangen.