BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Keller bleiben coronabedingt zu: Erlanger Bergkirchweih abgesagt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Viele hatten bereits damit gerechnet, nun steht es fest: Auch im Jahr 2021 muss die Stadt Erlangen die Bergkirchweih coronabedingt absagen. Auch Ersatzfeiern auf den Kellern wollen die Verantwortlichen verhindern.

Wegen Corona-Ausfall: Natur erobert den Erlanger "Berg" zurück
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Erlanger Bergkirchweih ist dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie ausgefallen. Der fehlende Trubel hat die Natur anscheinend beflügelt. An mehreren Bierkellern sprießt und gedeiht wilde Flora. Darüber freuen sich aber nicht alle.

Keine "Ersatz"-Bergkirchweih: Erlangen sperrt Gelände ab
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Erlanger Bergkirchweih – eines der größten Volksfeste in Franken – ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Das Gelände am "Erlanger Berg" wird trotzdem gerne für private Feiern genutzt. Dagegen will die Stadt jetzt konsequent vorgehen.

Erstmals Bergkirchweih-Bier in Flaschen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Innerhalb von nur gut zwei Stunden hat die Erlanger Steinbach-Bräu ihr Festbier für die Bergkirchweih verkauft. Erstmals in der Geschichte der inzwischen einzigen Erlanger Brauerei wurde das Bier in Flaschen abgefüllt.

Erlangen: Gute Bilanz für Bergkirchweih
  • Artikel mit Video-Inhalten

Gestern Abend ging in Erlangen die Bergkirchweih zu Ende. Eine erste Bilanz fällt positiv aus. Die Polizei und die Rettungskräfte sprechen von friedlichen Bergtagen.

"Friede, Freude, Eierkuchen" bei Erlanger Bergkirchweih

    "Friede, Freude, Eierkuchen" - so lautet das vorläufige Fazit von Ralf Rupp von der Polizeiinspektion Erlangen-Stadt kurz vor Ende der diesjährigen Bergkirchweih. Die Zahl der Körperverletzungen sei ungewöhnlich niedrig gewesen. Von Michael Franz

    Sonniger und friedlicher Auftakt am ersten Berg-Wochenende

      Sonnenschein und angenehme Temperaturen haben das erste Berg-Wochenende in Erlangen versüßt. Die Verantwortlichen der Bergkirchweih sprechen von einem gelungenen Auftakt.

      Rundschau 18.30 Uhr: EU verklagt Deutschland
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Dieselskandal bestimmt BMW-Hauptversammlung +++ Haushaltsdebatte: Seehofer verteidigt Ankerzentren +++ BAMF-Affäre: Seehofer in der Kritik +++ West-Balkan-Gipfel der EU +++ Bayern-Ei: CSU sieht Vorwürfe nicht bestätigt +++ Bergkirchweih in Erlangen

      Erlanger Bergkirchweih eröffnet
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mit nur zwei Schlägen hat Erlangens Oberbürgermeister Florian Janik (SPD) das erste Fass Bier der Erlanger Bergkirchweih angezapft. An den zwölf Tagen Bergkirchweih werden rund eine Million Besucher erwartet.

      Bergkirchweih Erlangen: Der Berg ruft
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Es ist wieder soweit: Die 263. Erlanger Bergkirchweih wird heute um 17,00 Uhr eröffnet. Sie gilt als eines der ältesten und schönsten Bierfeste Deutschlands. Rund eine Million Besucher erwarten die Veranstalter in den zwölf Tagen bis zum 28. Mai.