BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#BR24Zeitreise: Rücktritt Erich Honecker
  • Artikel mit Video-Inhalten

Totgesagte leben länger? Nicht immer: Die SED-Spitze zwingt Erich Honecker zum Rücktritt "aus gesundheitlichen Gründen". Unsere #BR24Zeitreise zeigt die Reaktion von DDR-Flüchtlingen.

Countdown Mauerfall: "Erich, es ist Schluss!" | 17.10.1989
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Totgesagte leben länger? Nicht immer: Die SED-Spitze zwingt Erich Honecker zum Rücktritt "aus gesundheitlichen Gründen". Es sind noch 23 Tage bis zum Mauerfall. Wir schauen - wie immer - auf beide Seiten.

#BR24Zeitreise: 40. Jahrestag Gründung der DDR
  • Artikel mit Video-Inhalten

Während Erich Honecker zum 40. Jahrestag der Gründung der DDR den Sozialismus noch auf unerschütterlichen Grundlagen stehen sah, demonstrierte das Volk auf den Straßen für Reformen und Demokratie. Einen Monat später fiel die Mauer.

Neu im Kino: Vorwärts immer!
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ost-Berlin, 1989. Der Schauspieler Otto Wolf soll Erich Honecker darstellen. Um die eigene Tochter zu schützen - sie plant die Republikflucht - tritt er als Honeckers Doppelgänger auf ... Eine oft sehr alberne Verwechslungskomödie.

Afrika und der Sozialismus

    "Things Fall Apart" heißt der Titel einer neuen Ausstellung im Bayreuther Iwalewahaus. Zu sehen sind Werke von Künstlern und Filmemachern, die die Verbindung des afrikanischen Kontinents zu sozialistischen Staaten reflektieren. Von Kristina Kreutzer

    Einsamer Tod einer Unbelehrbaren
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bis zuletzt hatte Margot Honecker die ehemalige DDR vehement verteidigt. Nach fast 25 Jahren im Exil ist sie nun wie ihr Mann Erich in Santiago de Chile gestorben. In der Öffentlichkeit zeigte sie sich in den letzten Jahren nicht mehr.

    Trauerfeier in Santiago de Chile
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Heute soll auf dem Friedhof Parque del Recuerdo in der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile die Trauerfeier für Margot Honecker stattfinden. Die Witwe des früheren DDR-Staatschefs Erich Honecker starb am Freitag im Alter von 89 Jahren im Exil.

    Das war der Tag

      Papst nimmt Karlspreis entgegen +++ Haftstrafen für Journalisten in Türkei +++ Erdogan geht auf Konfrontationskurs zur EU +++ Muslimischer Politiker Khan neuer Bürgermeister von London +++ Honecker-Witwe Margot mit 89 Jahren in Chile gestorben

      Tod der Ex-DDR-Funktionärin in Chile

        Die frühere DDR-Volksbildungsministerin Margot Honecker ist tot. Die Witwe des langjährigen DDR-Staats- und Parteichefs Erich Honecker starb im Alter von 89 Jahren in Santiago de Chile. In Chile lebte Honecker seit 1992. Sie starb offenbar an Krebs.

        Margot Honecker ist in Chile gestorben

          Die frühere DDR-Volksbildungsministerin Margot Honecker ist tot. Die Witwe von Erich Honecker starb mit 89 Jahren in der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile, wie die Nachrichtenagentur AFP aus dem Kreis ihrer Familie erfuhr.