BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Betrüger erfinden Maskenpflicht auf Forchheimer Friedhof

    50 Euro hat ein 81-Jähriger auf dem Forchheimer Friedhof an zwei Betrüger gezahlt. Die Männer forderten das Bußgeld von dem Friedhofsbesucher, der angeblich gegen die Maskenpflicht verstoßen habe. Doch diese gilt auf dem Friedhof nicht.

    Abgesagte Christkindlmärkte: Schausteller erfinden sich neu
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Viele Christkindlmärkte sind wegen des Coronavirus abgesagt worden. Die Absagen treffen vor allem Schausteller hart. Ein ganzes Jahr keine Einnahmen. Eine Schaustellerfamilie in Straubing sattelt jetzt in der Krise um und erfindet sich neu.

    Erfinder aus Schwaben entwickelt "Masken-Etui" für unterwegs
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wohin mit der Mund-Nasen-Maske, wenn man sie gerade nicht auf hat? In die Hosentasche stopfen oder einfach unterm Kinn baumeln lassen? Das geht besser, dachte sich ein Tüftler aus Senden und hat da etwas entwickelt.

    Bahnbrechende Erfindung: Siloplane zum Verfüttern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auch in der Landwirtschaft ist der Plastikverbrauch hoch, zum Beispiel bei Abdeckungen von Mais- und Gras-Silos. Dass das nicht so sein muss, zeigt ein Chemiker aus Ampfing: Er hat eine Plane entwickelt, die natürlich, essbar und kompostierbar ist.

    Deutscher Buchpreis für Anne Webers "Annette, ein Heldinnenepos"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein Roman fast ohne Erfindungen: Anne Weber bekommt den Deutschen Buchpreis für "Annette, ein Heldinnenepos" über das Leben der französischen Widerstandskämpferin Anne Beaumanoir, die sich zeit ihres Lebens gegen Ungerechtigkeiten einsetzte.

    Serie "Ratched": Wie Oberschwester Ratched so kaltherzig wurde

      Sie ist eine der legendärsten Filmbösewichte aller Zeiten: Die Psychiatrie-Krankenschwester Mildred Ratched aus "Einer flog über das Kuckucksnest". Jetzt will "American Horror Story"-Erfinder Ryan Murphy ihre Vorgeschichte in Serienform erzählen.

      Erster Salat-Automat in Nürnberg eröffnet

        Ein Novum für alle Gemüsefreunde: Ein Nürnberger hat einen Automaten für frischen Salat auf Knopfdruck entwickelt. Die Erfindung ist nicht nur ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung und Verpackungsmüll, sondern auch ein Hingucker in Nürnberg.

        Dänischer Erfinder gesteht Mord an Journalistin in U-Boot

          Drei Jahre nach dem Tod der Journalistin Kim Wall hat ihr Mörder gestanden: Ja, er habe die Frau getötet, sagt der dänische U-Boot-Erfinder Peter Madsen in einem Interview. Der zu lebenslanger Haft Verurteilte hatte die Tat bisher stets bestritten.

          Sommerspaß trotz Corona - "Boggsbeudl-Bing-Bong"

            Auch in Corona-Zeiten nicht den Spaß verlieren, das sagen sich zwei Brüder aus Bad Neustadt a.d. Saale. Sie haben eine fränkische Variante des Tischtennis-Sets produziert. Die beiden Schläger sehen aus wie die typische Bocksbeutel-Weinflasche.

            Wer hat's erfunden? Tüftel-Mitmach-Ausstellung in Nürnberg
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Bahnbrechende Erfindungen und die Köpfe dahinter stehen im Mittelpunkt einer Kinder-Mitmach-Ausstellung im Museum Industriekultur in Nürnberg. Die Besucher können dabei über 100 Erfindungen aus aller Welt und allen Zeiten spielerisch entdecken.