Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Ölbeben": So bohrt Donald Trump die Energiewende kaputt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Klimaschutz, das heißt unter anderem: Verzicht auf fossile Brennstoffe und zwar möglichst bald. In den USA ist man davon weit entfernt. Was Fracking und Donald Trump damit zu tun haben, erklärt Buchautorin Heike Buchter im Interview.

Gas im Tank: Warum die Politik auf der Bremse steht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Klimaneutral Auto fahren, das geht. Aber nicht etwa mit Strom, sondern mit Gas, genauer: Biomethan, das aus organischen Abfällen oder Stroh gewonnen wird. Die Autos dafür gibt es. Allerdings werden sie politisch nicht gefördert. Warum eigentlich?

Immer mehr Strom aus Erneuerbaren Energien
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die erneuerbaren hängen die konventionellen Energieträger ab: Sie erzeugen mehr Strom als Braunkohle, Steinkohle und Erdgas zusammen. Doch zuletzt hat sich die Stromerzeugung nicht nur zu den Erneuerbaren verschoben.

Flüssigerdgas aus den USA – Das Geschäft mit dem Klimawandel
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die US-Regierung will Flüssigerdgas zum Exportschlager machen, preist es als saubere Brückentechnologie an. Was fehlt, ist Kundschaft. Deutschland soll flüssiges Fracking-Gas kaufen. Eine Reise zum Golf von Mexiko zeigt, wo das Gas herkommt.

Der Wettlauf um den Antrieb der Zukunft

    Deutschland will seine Klimaziele erfüllen und muss dafür Einiges tun - auch im Straßenverkehr. Doch welcher Antrieb spart am meisten Treibhaus-Emissionen ein? Ist das E-Auto überhaupt die beste Lösung? Die Möglichkeiten bei Motoren und Kraftstoffen.

    Unausgereifte Elektrobusse – Diese Alternativen gibt es

      Zu spät dran und nicht ausgereift? Die Hersteller von Elektrobussen stehen in der Kritik. Um die Vorgaben der EU umzusetzen, muss Deutschland umrüsten. Für Elektrobusse gibt es auch Alternativen, der #Faktenfuchs hat sie untersucht.

      Erdgasbohrungen vor Zypern: Streit zwischen EU und der Türkei

        Der Streit zwischen der Europäischen Union und der Türkei über Gasbohrungen vor der Küste des EU-Mitglieds Zypern wird schärfer. Die EU diskutiert mögliche Strafmaßnahmen.

        Bundesrats-Beschlüsse: Mehr Bafög, höhere Rente, neues Wahlrecht

          Der Bundesrat hat mehrere Vorhaben des Bundestags gebilligt: Von denen profitieren unter anderem Rentner, Studenten, Behinderte sowie Betreuer und Vormünder. Zudem soll der Import von Erdgas erleichtert werden.

          Gas-Funde im Mittelmeer wecken große Begehrlichkeiten
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Erdgas ist das neue Gold. Der Rohstoff gilt als relativ umweltverträglich, weshalb viele Staaten auf diese Ressource setzen. Unermesslich scheinen die Gas-Funde im östlichen Mittelmeer. Die Begehrlichkeiten wachsen.

          Doch keine Gasflamme in Regensburg: Gas erfolgreich umgeleitet

            In Regensburg muss doch kein Restgas abgefackelt werden. Das hat ein Sprecher des Erdgasversorgers Rewag dem BR auf Anfrage bestätigt. Ursprünglich rechnete der Versorger mit einer bis zu fünf Meter hohen Gasflamme.