BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Buschfeuer in Australien - Ursachen und Auswirkungen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit Wochen toben in Australien verheerende Buschfeuer. Das extreme Ausmaß der Brände hat mehrere Ursachen. Die Folgen der Feuer für Pflanzen und Tiere auf dem australischen Kontinent und das Klima weltweit sind noch nicht abzusehen.

"Klimaschutz vor Ort" - Grünen-Klausurtagung in Würzburg

    Im Vorfeld der Kommunalwahlen im März beschäftigen sich die bayerischen Grünen mit dem Klimaschutz: Was können Städte und Gemeinden dafür tun? Wie können sie mit der Erderwärmung umgehen? Das ist Thema bei der Winterklausur in Würzburg.

    "Es wird schlimmer": Die Ozeane so warm wie noch nie

      Die Weltmeere waren im vergangenen Jahr so warm wie nie zuvor seit Beginn der globalen Erfassung. Die Erwärmung der Ozeane durch den Klimawandel beschleunigt sich zudem. Forscher schlagen mit ihrer aktuellen Analyse Alarm.

      Thunbergs Vater: Greta durch Engagement fürs Klima glücklicher
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Greta Thunberg ist nach Angaben ihres Vaters "viel glücklicher", seit sie sich gegen die Erderwärmung engagiert. Früher habe Greta, die unter dem Asperger-Sydrom leidet, viele Dinge nicht tun können, sagte Svante Thunberg dem Sender BBC 4.

      Früher Vogel ohne Wurm: Wie der Klimawandel die Tierwelt trifft

        Der Klimawandel trifft auch die Tierwelt. Die Auswirkungen sind noch nicht richtig erforscht - auch inwiefern die Erderwärmung die Vogelwelt beeinträchtigt. Doch eins ist schon sichtbar: Viele Vogelarten müssen sich anpassen, manche haben es bereits.

        Klimakonferenz in Madrid: Was beschlossen wurde und was nicht
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Verhandlungen in Madrid waren zäh, am Ende stand zumindest eine gemeinsame Abschlusserklärung. Was drin steht und was nicht - ein Überblick.

        "Mehr als ernüchternd": Weltklimakonferenz in der Kritik
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bei der UN-Klimakonferenz sucht die Weltgemeinschaft noch immer nach einem Kompromiss, der Entwurf der Abschlusserklärung ist umstritten. Umweltschutzorganisationen zeigen sich vom Verhandlungsstand entsetzt.

        "Sie führen uns in die Irre": Greta prangert Regierungen an
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Es werde eigentlich nichts getan außer "clevere Buchhaltung und kreative PR": Auf der Klimakonferenz in Madrid hat Aktivistin Greta Thunberg Politikern sowie Konzernchefs vorgeworfen, die Öffentlichkeit in puncto Erderwärmung zu täuschen.

        Neue EU-Agenda: Von der Leyens "Grüner Deal" für den Klimaschutz

          Mit einem "Grünen Deal", einer Art Masterplan für den Klimaschutz, möchte Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen den Wettlauf gegen die Erderwärmung gewinnen und die EU in diesem Punkt zum globalen Vorreiter machen. Ein ehrgeiziges Vorhaben.

          Kohlendioxid-Ausstoß steigt weiter, aber langsamer
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Auch 2019 bläst die Menschheit wieder mehr Kohlendioxid in die Atmosphäre als je zuvor. Doch das Wachstum der klimaschädlichen Emissionen verlangsamt sich, unter anderem, weil weniger Kohle verbrannt wird.