BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Memminger Rathaus leuchtet für Huntington-Betroffene

    Lila und Blau - in diesen Farben strahlen am Abend Rathaus und Steuerhaus. Die bunten Lichter sollen auf die seltene Erbkrankheit Huntington aufmerksam machen. In Memmingen gibt es für Betroffene aber nicht nur symbolische Unterstützung.

    Mehr Anträge auf Präimplantationsdiagnostik in Bayern

      Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Anträge von werdenden Eltern auf Präimplantationsdiagnostik in Bayern deutlich gestiegen. PID ist in Deutschland nur in Ausnahmefällen erlaubt – eine Ethikkommission entscheidet über den Einzelfall.

      Gerichte dürfen Präimplantationsdiagnostik-Bescheide voll prüfen

        Bescheide einer Ethikkommission zur Durchführung einer Präimplantations-Diagnostik unterliegen der vollen gerichtlichen Überprüfbarkeit. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden. Bei der PID geht es um das Erkennen schwerer Erbkrankheiten.

        Bundesverwaltungsgericht urteilt zur Präimplantationsdiagnostik

          Die Untersuchung von Embryos vor einer künstlichen Befruchtung, um Krankheiten auszuschließen, ist in Deutschland nur in Ausnahmefällen erlaubt. Heute entscheidet das Bundesverwaltungsgericht über die Zukunft der Präimplantationsdiagnostik.

          Erbkrankheit per Proteinspritze noch vor der Geburt korrigiert

            Ärzten der Uniklinik Erlangen ist es nach eigenen Angaben weltweit erstmals gelungen, eine Form der gefährliche Erbkrankheit "Ektodermale Dysplasie" schon vor der Geburt des Kindes zu korrigieren. Von Inga Pflug