Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Eigentlich müsste in München ein Napoleon-Denkmal stehen"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor 250 Jahren wurde Napoleon geboren. Sein Erbe ist widersprüchlich: Als Feldherr machte er Politik durch Krieg, doch seine Armeen exportierten auch die Idee von Bürgerrechten. Bayern habe besonders profitiert, sagt Napoleon-Biograf Günter Müchler.

Landesstiftung Coburg feiert 100-jähriges Jubiläum

    Am 9. August 1919 wurde die Landesstiftung Coburg gegründet, "um das herzogliche Erbe des Freistaats Coburg zu retten". Seither ist sie für prunkvolle Schlösser, wertvolle Gemälde und eindrucksvolle Parkanlagen zuständig.

    Rückgabe von NS-Beutekunst an Erben verfolgter Juden
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Heute bekommen die Nachfahren eines jüdischen Ehepaares neun Kunstwerke zurück – mehr als 80 Jahre, nachdem die Nationalsozialisten die Gemälde und Stiche geraubt haben. Kunstminister Sibler übergibt die Bilder im Bayerischen Nationalmuseum München.

    Bayern erbt jedes Jahr fast 700 Immobilien

      Wenn ein Immobilienbesitzer stirbt und keine Erben ausfindig zu machen sind, kommt der Staat zum Zug: Der Freistaat Bayern erhielt in den vergangenen Jahren so je knapp 700 Immobilien - und er will sie meist rasch verkaufen.

      Wagner-Nachlass: Bayreuther Museen reich beschenkt

        Die Urenkelin des Komponisten Richard Wagner beschenkt zwei Bayreuther Museen. Sie überlässt ein Bild und ein Gedicht, das der Komponist verfasst hat.

        Horst Seehofer: Der Erbe von Strauß?

          Horst Seehofer prägt seit Jahrzehnten die CSU. Als Bundesminister, Ministerpräsident und als Parteichef. Jetzt feiert er als Bundesinnenminister seinen siebzigsten Geburtstag.

          Machtpoker in Brüssel: Der Kampf um den Chefposten
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Das Rennen um die Nachfolge von EU-Kommissionspräsident Juncker hat begonnen. Doch die Mehrheitsverhältnisse sind schwierig. Und bereits am Dienstagabend tagen die EU-Staats- und Regierungschefs, die teils andere Pläne als das Parlament haben.

          Apple muss iCloud-Daten an Erben herausgeben
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Apple muss den Erben eines gestorbenen Nutzers Zugang zu dessen in der iCloud gespeicherten Daten gewähren. Das hat das Landgericht Münster entschieden. Da es im vergangenen Jahr ein ähnliches Urteil gab, zeichnet sich eine recht klare Linie ab.

          Streit um Besetzung von "Porgy and Bess" an der Budapester Oper

            Der Chef der Ungarischen Staatsoper, Szilvester Okovács, hat Ärger mit den Erben von George und Ira Gershwin, weil er die Oper "Porgy and Bess" entgegen den Vertragsbestimmungen mit weißen Sängern besetzt hat. Eine Anbiederung an rechte Vorurteile?

            Oberpfälzer Zoigl bekommt bayerischen Heimatpreis

              Die Oberpfälzer Zoiglkultur wird mit dem bayerischen Heimatpreis ausgezeichnet. Mit dem Preis soll das kulturelle Erbe Bayerns bewahrt werden. Das Zoiglbier gibt es seit rund 600 Jahren.