BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona: Dritte Welle ein wahrscheinliches Szenario?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die zweite Welle der Corona-Pandemie in Deutschland scheint abzuebben, doch längst ist die Rede von einer Dritte Welle. Was sagt die Wissenschaft dazu? Und wie kann das Infektionsgeschehen unter Kontrolle gebracht werden?

Ebola: Neuer Impfstoff im Einsatz

    In der Demokratischen Republik Kongo sind wieder einige Menschen mit dem Ebola-Virus infiziert. Die Krankheit ist unbehandelt fast immer tödlich, doch mittlerweile gibt es einige Impfstoffe gegen den Erreger.

    Ein Jahr Corona: Als das Virus im Januar 2020 nach Bayern kam

      Am 27. Januar 2020 informiert das Gesundheitsamt die Öffentlichkeit über den ersten Coronavirus-Fall in Deutschland: Ein Mitarbeiter der Firma Webasto ist positiv getestet worden und somit "Patient 1". Eine Chronologie der ersten vier Wochen.

      Ifo-Chef Fuest: "Epidemie-Vorsorge nicht dem Zufall überlassen"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      17. April 2020: Corona und die Folgen haben Deutschland im Griff. Der Präsident des Münchner ifo-Instituts, Clemens Fuest spricht in unserem Podcast über mögliche Lehren: Das Land muss sich in Zukunft besser vorbereiten.

      Die Entwicklung der Pandemie: Wann ist Corona vorbei?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Corona hat unseren Alltag fest im Griff - doch nun keimt Hoffnung auf: In Kürze soll mit Impfungen gegen das Virus begonnen werden. Da fragt man sich: Wann ist die Pandemie vorbei, wann kehrt Normalität ein und was muss dafür passieren?

      Infektiologe lobt Einigung auf regionale Corona-Maßnahmen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Regensburger Infektiologe Bernd Salzberger hat die von Bund und Ländern beschlossenen Corona-Maßnahmen als "Schritt in die richtige Richtung" bezeichnet. Die Epidemie entwickle sich in jedem Bundesland anders, sagte der Experte im BR-Interview.

      Der Hygienebeauftragte: Noch nie so wertvoll wie heute
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Seit dem Ausbruch der Corona-Epidemie hat der Stellenwert des Hygienebeauftragten enorm zugenommen. Wenn man auch erst einen Bruchteil über das Virus weiß, so ist eines klar: Die strenge Einhaltung von Hygienemaßnahmen dämmt die Ausbreitung ein.

      Pocken-Pandemie: Bereits Wikinger verbreiteten tödliche Viren

        Vor 1400 Jahren segelten Wikinger gen Süden, um Beute zu machen oder Handel zu treiben. Sie brachten anderen Völkern nicht nur Gewalt und Güter, sondern auch Krankheitserreger. Forscher fanden in Wikingerzähnen nun die älteste Form des Pockenvirus.

        BR24Live Tagesgespräch: Diskussion um Maskenpflicht
        • Artikel mit Video-Inhalten

        "Zumutbare Zumutung" oder echtes Ärgernis? Die Maskenpflicht gilt als wirksames Mittel gegen die Corona-Epidemie. Dennoch wird jetzt auch bei uns über eine Abschaffung diskutiert. Was meinen Sie? Reden Sie mit uns im Tagesgespräch ab 12.05 Uhr.

        Inmitten der Corona-Pandemie: Kongo meldet neuen Ebola-Ausbruch

          Die Demokratische Republik Kongo muss einen Rückschlag hinnehmen: Im Nordwesten ist das Ebola-Virus erneut ausgebrochen. Die Regierung gibt sich zuversichtlich - doch die Fiebererkrankung ist nicht ihr einziges Problem.