Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nachhaltige Textilien? Fünf Antworten zum "Grünen Knopf"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nachhaltigkeit von Bangladesch bis Berlin – das ist das erklärte Ziel von Entwicklungsminister Müller (CSU): Der "Grüne Knopf" soll künftig fair produzierte Textilien kennzeichnen. Doch das neue Siegel wirft auch Fragen auf, die wir hier beantworten.

Grüner Knopf als Textilsiegel kommt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Schon in der vergangenen Legislaturperiode hatte Entwicklungsminister Müller ein staatliches Gütesiegel für fair produzierte Kleidung angekündigt. Heute hat er das Siegel "Grüner Knopf" für sozial und ökologisch nachhaltige Textilien vorgestellt.

Textilsiegel: Müller sieht im "Grünen Knopf" Vorbildcharakter

    Fair produzierte Kleidung sofort erkennen - das ist der Sinn des neuen Siegels "Grüner Knopf". Entwicklungsminister Müller (CSU) will das staatliche Textil-Label am Montag vorstellen, er verspricht sich viel davon. Doch es gibt schon heftige Kritik.

    Regierung uneins über rasches Verbot von Plastiktüten

      Seit 2016 verlangen viele Unternehmen Geld, wenn Kunden Plastiktüten wollen. Sie tun das freiwillig, ein Gesetz gibt es nicht. Entwicklungsminister Müller will die Tüten nun komplett verbieten. Ausgerechnet das Umweltministerium reagiert verschnupft.

      Entwicklungsminister Müller will Sofort-Verbot von Plastiktüten

        Im Kampf gegen Plastikmüll fordert Bundesentwicklungsminister Gerd Müller ein sofortiges Verbot von Plastiktüten. "Das Verbot von Plastik-Strohhalmen genügt nicht, Deutschland sollte nicht auf Europa warten und Einweg-Plastiktüten sofort verbieten".

        Gerd Müller: Bildung für Frauen entscheidend für Familienplanung
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das weltweite Bevölkerungswachstum bleibe eine Herausforderung, lasse sich aber durch mehr Bildung für Frauen mildern, erklärt Entwicklungsminister Gerd Müller. Er weist auf Entwicklungsländer hin, in denen die Kinderzahl pro Frau geschrumpft ist.

        Minister Müller: Ab Juli Nachhaltigkeitssiegel für Kleidung
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Schon 2014 hatte Entwicklungsminister Müller ein staatliches Gütesiegel für fair produzierte Kleidung angekündigt. Passiert ist seitdem nichts. Im BR-Interview sagte er nun, ab Juli sollen Verbraucher sich am "Grünen Knopf" orientieren können.

        Müller: Firmen notfalls ab 2020 zu fairem Handel verpflichten

          Im Kampf gegen Kinderarbeit will Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) deutsche Firmen ab dem kommenden Jahr notfalls mit Gesetzen zum fairen Handel verpflichten. Das erklärte Müller zur Eröffnung der Grünen Woche in Berlin.

          Deutschland am Boden: Regierungsflieger ist erneut defekt
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der in Afrika ausgefallene Regierungsflieger von Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) ist schon wieder kaputt. An der Global 5000 wurde in Sambia ein neuer Defekt festgestellt. Müller muss nun mit einer Linienmaschine zurück nach Hause reisen.

          Nach Flieger-Panne: Minister Müller besucht Grenze zum Kongo
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Wegen einer Panne seines Regierungs-Fliegers saß Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) in Sambia fest. Die Zeit nutzte er, um sich ein Bild von der Lage der Flüchtlinge aus dem Krisenland Kongo zu machen. Seine Erkenntnis: Sambia leistet viel.