BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Stadt Nürnberg bittet um ordnungsgemäße Christbaumentsorgung
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weihnachten ist längst vorbei, das neue Jahr ist bereits eine Woche alt. Nach dem Dreikönigstag fangen die meisten an, ihren Christbaum zu entsorgen. Manche tun das aber nicht ordnungsgemäß.

Abfallentsorgung: Wohin mit dem Weihnachtsbaum?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Auch das schönste Weihnachten ist irgendwann vorbei. Dann steht er da, der Tannenbaum - und harrt seinem Schicksal. Wohin mit dem nadelnden Stück?

Problematische Batterie-Entsorgung: Ist Pfand die Lösung?
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Jährlich werden tausende Tonnen Batterien unsachgemäß entsorgt. Das kann Umwelt und Gesundheit schädigen, aber auch Brände auf Wertstoffhöfen auslösen. Die FDP hat deshalb im Umweltausschuss des Landtages ein Batterie-Pfand beantragt - ohne Erfolg.

Illegale Müllsammler im Landkreis Kelheim unterwegs

    Immer wieder treten im ostbayerischen Raum illegale Müllsammler auf. Zur Zeit treiben sie laut Landratsamt im Kreis Kelheim ihr Unwesen. Angeblich handelt es sich um eine "ungarische Familie in Not" - das sei aber nur ein Vorwand, so das Landratsamt.

    Sechs Verletzte: Männer entsorgen Lösungsmittel über Toilette
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Landkreis Coburg haben Männer Lösungsmittel über die Toilette entsorgt. In der Kanalisation bildeten sich daraufhin giftige Dämpfe, sechs Personen wurden verletzt.

    Wachsende Müllberge: Droht ein Engpass bei den Müllöfen?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Entsorgungsunternehmen und die Abfallwirtschaft schlagen Alarm: In Bayern droht ein Müllverbrennungs-Engpass. Die Kapazitäten in den 14 bayerischen Müllverbrennungsanlagen werden knapp. Auch in der Anlage in Nürnberg ist die Situation angespannt.

    #fragBR24💡 Wohin mit alten Handys?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Fast 124 Millionen alte Handys schlummern in Deutschland in Schubladen und Schränken. Wert der enthaltenen Rohstoffe wie Gold und Silber: Geschätzt 250 Millionen Euro. Wohin also damit?

    Entsorger wollen 50 Euro Pfand auf Lithium-Ionen-Akkus

      Weil es immer wieder zu Batteriebränden in Recyclinganlagen und Müllfahrzeugen kommt, fordern die Entsorger eine Pfandpflicht in Höhe von 50 Euro für Lithium-Ionen-Batterien. Der Betrag solle beim Kauf bestimmter neuer Elektrogeräte anfallen.

      Nachhaltigkeit: Neuer Automat bietet Gutschein für altes Handy
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein Automat in einem Landshuter MediaMarkt will derzeit die alten Handys der Kunden begutachten. Für die alten Geräte macht er dann entweder ein Kaufangebot oder garantiert die sachgerechte Entsorgung. Ziel sei laut MediaMarkt Nachhaltigkeit.

      Schlemmende Wanderer bringen Hüttenwirte in Zwickmühle
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Pächter der Hütten des Deutschen Alpenvereins stecken in der Zwickmühle: Einerseits wollen sie den Wunsch der Wanderer nach einer attraktiven Speisekarte erfüllen, andererseits stoßen sie beim Entsorgen von Müll und Speiseresten an ihre Grenzen.