BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Ticker: EMA entscheidet am 11. März über J&J-Impfstoff

    18:59 UhrEU-Behörde gibt am 11. März Empfehlung über J&J-Impfstoff abDie Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) will am 11. März über die Empfehlung des Impfstoffes des US-Herstellers Johnson&Johnson entscheiden. Alle News im Corona-Ticker.

    Öffnen oder zusperren? Das denken BR24-Nutzer über Lockerungen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Umfragen fordern immer mehr Menschen, die Corona-Maßnahmen zu lockern. Morgen entscheiden Bund und Länder, wie es weitergeht. Macht uns das frühlingshafte Wetter leichtsinnig? Das wollten wir von den BR24-Lesern wissen - so haben sie geantwortet.

    IG Metall startet Warnstreiks in Niederbayern und Oberpfalz

      Der Tarifstreit in der Metallindustrie geht in die entscheidende Runde. In der Nacht auf Dienstag sind erste Betriebe in Niederbayern bestreikt worden. Am Mittag will die Gewerkschaft den Arbeitskampf auf Unternehmen in der Oberpfalz ausweiten.

      Die Boss-Maschine: Wenn die KI zum Vorstellungsgespräch bittet

        Künstliche Intelligenz spielt auf dem Arbeitsmarkt eine immer größere Rolle. Algorithmen ranken und analysieren die Kandidatinnen und Kandidaten. Die Hoffnung: effizientere, fairere und bessere Entscheidungen. Kann das gelingen?

        Vor Bund-Länder-Beratungen: Die Ungeduld wächst

          Es sind weitreichende Entscheidungen, die auf dem Gipfeltreffen am kommenden Mittwoch beschlossen werden. Allerdings stehen mögliche Lockerungen schon jetzt unter keinem guten Stern; die Neuinfektionen steigen und die Mutationen breiten sich aus.

          BR-Intendantin Wildermuth: "Regionalität gehört zur DNA des BR"
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Seit Februar steht die promovierte Historikerin und Journalistin Dr. Katja Wildermuth an der Spitze des BR. Die Regionaloffensive, also der Ausbau der Berichterstattung vor Ort, sei eine der besten Entscheidungen gewesen, sagte sie nun in Augsburg.

          Rückkehr an Nürnberger Schulen sorgt für gemischte Gefühle

            Grund- und Förderschulen sowie die Abschlussklassen der Schulen in Nürnberg kehren am Montag in den Wechselunterricht zurück. Während einige die Entscheidung der Stadt befürworten, üben andere harsche Kritik. Von "Versuchskaninchen" ist die Rede.

            Amberg-Sulzbacher Schulen trotz Inzidenz über 100 weiter offen

              Trotz einer aktuellen Sieben-Tage-Inzidenz von 132,9 bleiben Schulen und Kindertageseinrichtungen im Landkreis Amberg-Sulzbach am Freitag geöffnet. Eine Entscheidung über eventuelle Schließungen kommende Woche soll am Freitagvormittag fallen.

              Bayerische Impfkommission nimmt Arbeit auf

                Heute trifft sich die bayerische Impfkommission zum ersten Mal. Die Kommission soll entscheiden, ob Impfwillige in Einzelfällen früher als vorgesehen geimpft werden können.

                Söder bringt "Sonderoptionen für Geimpfte" ins Gespräch
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Bayerns Ministerpräsident Söder fordert für die Zukunft eine Debatte über "Sonderoptionen für Geimpfte". Noch sei es für so eine Entscheidung zu früh, aber auf Dauer müsse darüber geredet werden, betonte er im BR Fernsehen.