BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Mann von Polizei angeschossen - Zustand nach Operation stabil

    Ein Mann, der bei einem Polizeieinsatz in München von Beamten angeschossen wurde, liegt weiterhin im Krankenhaus. Laut Polizei ist sein Zustand nach einer Operation jedoch stabil.

    Polizei schießt auf mutmaßlichen Angreifer im Englischen Garten

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Eine Zivilstreife hat in München im Englischen Garten auf einen Mann geschossen und ihn verletzt. Bei einer Personenkontrolle soll er einen "spitzen Gegenstand" gezogen haben. Der Mann kam ins Krankenhaus. Die Polizei will heute Details bekanntgeben.

    Richtige Rasenpflege im Hochsommer

      Braune Stellen statt sattem Grün: Bayerischer Hochsommer und Englischer Rasen passen eigentlich nicht zusammen. Doch mit ein paar Kniffen bleibt auch beim hiesigen Wetter das Gras im Garten vital.

      Die (Neu-)Vermessung Bayerns

        In Bayern wird derzeit ganz genau nachgemessen: Hochpräzise mit globalen Navigations-Satellitensystemen überprüfen die Experten, ob sich der Freistaat bewegt hat. Noch bis zum 27. Juni sind die Vermessungs-Trupps unterwegs.

        Öffentlichkeitsfahndung nach Schlägerei im Englischen Garten

          Nach einer Schlägerei im Englischen Garten am 24. April, bei der drei junge Männer verletzt wurden, fahndet die Polizei jetzt öffentlich nach einem weiteren Tatverdächtigen. Er soll mit einer Flasche geworfen haben.

          Polizei: "Alkoholverbot im Englischen Garten würde uns helfen"

            Nach den Gewalt-Auswüchsen im Englischen Garten hat sich die Münchner Polizei für ein Alkoholverbot in dem Park eingesetzt. Schlägereien und Auseinandersetzungen ließen sich so besser verhindern – auch ohne gleich jedes Feierabendbier zu verbieten.

            Nach Eskalation im Englischen Garten: Polizei startet Kampagne

              Nach dem Angriff auf Polizeikräfte am vergangenen Wochenende im Englischen Garten in München wendet sich der Landesverband der Gewerkschaft der Polizei mit einer Kampagne an die Öffentlichkeit. Sie soll die Werte zeigen, für die die Polizei steht.

              Randale-Lust und Corona-Frust: Brennpunkt Englischer Garten

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Eine kleine Schlägerei, die sich zu einem Großeinsatz entwickelte: Die Polizei beklagt verletzte Beamte nach den Randalen am Samstag im Englischen Garten in München. Und es stellen sich viele Fragen nach den Gründen für den Gewaltausbruch.

              19 Verletzte nach Angriff auf Polizisten im Englischen Garten

              • Artikel mit Audio-Inhalten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Im Englischen Garten in München ist eine Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen und Polizei eskaliert. Junge Leute hätten etwa 50 Flaschen in Richtung Polizisten geworfen und so 19 Beamte verletzt. Vorausgegangen war wohl eine sexuelle Belästigung.

              Rehrettung im Englischen Garten in München

                Zwei Feuerwehrleute haben im Englischen Garten am Samstagnachmittag ein Reh vor dem Ertrinken gerettet. Ein junger Familienvater hatte die Feuerwehr informiert.