BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

"Engel von Dachau" seliggesprochen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Menschen vor dem sicheren Tod im Konzentrationslager Dachau zu retten - dieser Aufgabe hatte sich Pater Engelmar Unzeitig verschrieben, was ihm den Namen "Engel von Dachau" eingebrachte. Jetzt wurde er seliggesprochen.

Pater Engelmar Unzeitig seliggesprochen

  • Artikel mit Bildergalerie

Der im Konzentrationslager Dachau 1945 gestorbene Ordensmann Engelmar Unzeitig ist im Würzburger Kiliansdom seliggesprochen worden. Zu den prominenten Gästen zählten mehrere Kardinäle aus Rom und der tschechische Kulturminister.

Pater Engelmar Unzeitig versorgte Mithäftlinge im KZ

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Er hat sich in seinen Predigten gegen Nazis und für Juden eingesetzt, dafür kam er ins KZ Dachau. Dort sorgte Pater Engelmar Unzeitig für seine Mitgefangenen, die ihn einen Engel nannten. Am Samstag wird er im Würzburger Kiliansdom selig gesprochen.

Das bringt der Tag

    Deutschlandkongress der Union +++ Westbalkan-Konferenz mit Merkel +++ Labour gibt neuen Parteichef bekannt +++ Pater Engelmar Unzeitig wird selig gesprochen +++ Neues Harry Potter-Buch erscheint +++ FC Bayern, FCA und FCI im Bundesliga-Einsatz

    Vorstellung von Liturgie und Zeremonie

      Das Bistum Würzburg bereitet die Seligsprechung des im KZ Dachau gestorbenen Priesters Engelmar Unzeitig vor. Heute will Bischof Friedhelm Hofmann das Programm und die Liturgie der Zeremonie vorstellen.

      Pater Engelmar Unzeitig wird seliggesprochen

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Pater Engelmar Unzeitig wird am 24. September im Würzburger Kiliansdom seliggesprochen. Pater Engelmar gilt als der Engel von Dachau, weil er in dem Konzentrationslager an Flecktyphus erkrankte Mitgefangene gepflegt hatte.

      Missionar Pater Unzeitig wird seliggesprochen

        Der Missionar Pater Engelmar Unzeitig wird am Samstag, den 24. September, im Würzburger Kiliansdom selig gesprochen. Der Pater war vier Jahre im Konzentrationslager Dachau inhaftiert und rettete dort Mitgefangene vor dem Hungertod.

        Papst erklärt Engelmar Unzeitig zum Märtyrer

          Papst Franziskus hat den Missionar Pater Engelmar Unzeitig zum Märtyrer erklärt. Er starb im KZ Dachau. Unzeitig studierte in Würzburg und ist auch dort begraben. Das Bistum Würzburg bereitet sich bereits auf seine Seligsprechung vor.