BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nürnberger Energiewendebündnis befürchtet Verbrauchertäuschung
  • Artikel mit Video-Inhalten

Knapp 20 Klimaschützer haben vor dem Hauptsitz des Nürnberger Versorgers N-Ergie demonstriert. Das Nürnberger Energiewendebündnis wirft dem Energieversorger „Verbrauchertäuschung“ vor und fordert mehr Engagement beim Klimaschutz

Südostlink: Niederaichbach leitet juristische Schritte ein
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Gemeinde Niederaichbach im Kreis Landshut wehrt sich gegen den Bau der Stromtrasse Südostlink. Sie hat über eine Anwaltskanzlei beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig eine Prüfung durch den Europäischen Gerichtshof in Luxemburg beantragt.

Diskussionen und Proteste wegen geplantem Solarpark in Darstadt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Solarpark oder grüne Wiese? Im Ochsenfurter Stadtteil Darstadt ist ein 70 Hektar großer Solarpark geplant. Doch bei vielen Anwohnern sorgen die Pläne für Unmut und Proteste. Im Ochsenfurter Stadtrat wurde daher lange über das Thema diskutiert.

Wettlauf um den billigsten Strom: Umwelt-Desaster Bitcoin

    In den USA hat der Autohersteller Tesla im Januar 1,5 Milliarden US-Dollar in Bitcoins investiert. Ausgerechnet das US-Unternehmen, das umweltverträgliche Elektroautos produziert, setzt Geld auf die CO2-Schleuder Bitcoin.

    Vorreiter in der Region: Freilassing auf Energiewende-Kurs

      Kommunen können die Energiewende selbst vorantreiben, wenn sie Wert darauf legen. Freilassing setzt mit einem eigenen Wärme- und Stromnetz für städtische Gebäude auf erneuerbare Energien. Die Stadt ist damit Vorreiter in der Region.

      Wo das Internet Energie verbraucht – und wir es nicht merken

        Smart, effizient, ressourcenschonend: Die Digitalisierung gilt als eine Voraussetzung zum Gelingen der Energiewende. Allerdings gibt es auch hier geheime Stromfresser.

        Mit Apps und Atomkraft: Finnlands Kampf gegen Klimawandel

          Bis 2029 will Finnland komplett aus der Kohleenergie aussteigen und bis 2035 insgesamt klimaneutral werden. Smarte IT-Lösungen und alternative Energiegewinnung sollen helfen, diese Ziele zu erreichen. Zugleich setzt Finnland aber auch auf Atomkraft.

          100 neue Windräder: Söders Ziel laut SPD nicht erreichbar

            Ministerpräsident Söder wollte 100 Windräder in bayerischen Staatswäldern errichten lassen – unter Beachtung der 10 H-Abstandsregel. Nun wurde auf Anfrage der SPD ein Gutachten dazu öffentlich: Die angedachten Standorte sind wohl ungeeignet.

            Staatsbank KfW: Förderungen auf Rekordniveau

              Mit den Hilfen für Unternehmen in der Corona-Krise hat die staatliche KfW-Bankengruppe ihre Förderung auf das Rekordniveau von 135 Milliarden Euro gesteigert. 60 Milliarden Euro entfielen auf Corona-Kredite. Das Volumen stieg damit um 75 Prozent.

              Widerstand gegen Vorhaben für neues Münchner Gaskraftwerk

                Der Kohleblock im Heizkraftwerk München Nord soll so bald wie möglich abgeschaltet werden, das steht fest. Die Münchner Stadtwerke wollen stattdessen ein neues Gaskraftwerk bauen. Dagegen regt sich Widerstand.