Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nürnberger Osten wieder mit Strom versorgt

    Nach dem Stromausfall im Nürnberger Osten sind seit dem Vormittag nahezu alle Betroffenen wieder mit Strom versorgt. Etwa 20 Haushalte sind derzeit noch nicht am Netz, teilte der Energieversorger N-Ergie mit.

    Elektro-Mobilität als Chance für den ländlichen Raum
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mit einer bundesweiten Aktion wollen Energieerzeuger in ganz Deutschland mit Vorurteilen gegen Elektro-Mobilität aufräumen. Das Motto: Fahrt ins Grüne. Auch bayerische Energieversorger beteiligen sich.

    Nord Stream 2: US-Sanktionen zum Stopp der Gas-Pipeline drohen

      In den USA wächst der Widerstand gegen die umstrittene Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 an. Mit der Verabschiedung eines parteiübergreifenden Sanktionsgesetzes hofft man nun, das Projekt noch stoppen zu können.

      Bundeswehr-Konferenz: Wie steht es um Deutschlands Cyberabwehr?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Cyber-Kriegsführung hat viele Gesichter. Angriffe auf Energieversorger oder Telekommunikationsunternehmen haben bereits stattgefunden. Wie gut ist Deutschlands digitale Verteidigungsstrategie? Darüber hat die Bundeswehr nun beraten.

      Energiebranche rätselt über Ursachen der Stromknappheit im Juni
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Stromversorger haben an drei Tagen im Juni größere Schwierigkeiten gehabt, genügend Strom in Deutschland bereit zu stellen. Jetzt wird über die Ursachen der Versorgungslücke gerätselt. Möglicherweise haben Stromhändler zu hoch gepokert.

      Oberallgäuer Projekt erforscht Energieversorgung der Zukunft
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein Einfamilienhaus mit Photovoltaik, Wärmepumpe und Batteriespeicher: So könnte die Energieversorgung der Zukunft aussehen. Auf dem Energiecampus in Wildpoldsried werden solche Visionen simuliert. Das Projekt ist jetzt erweitert worden.

      Argentinien und Uruguay: Ganz langsam wieder Strom

        Nach dem massiven Stromausfall in Argentinien und Uruguay arbeiten die Energieversorger an einer Lösung. Nur langsam wird die Versorgung wiederhergestellt. Das Stromnetz beider Länder gilt als marode.

        Massiver Stromausfall in Argentinien und Uruguay
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Teilen Südamerikas ist es am Sonntag zu einem massiven Stromausfall gekommen. Ganz Argentinien und Uruguay seien nach einer schweren Störung im Verbindungssystem ohne Elektrizität, teilte der argentinische Energieversorger Edesur auf Twitter mit.

        Energieversorger N-Ergie plant Parkhaus für E-Autos

          Der Nürnberger Energieversorger N-Ergie plant ein Parkhaus für Elektroautos. Es soll auf dem Betriebsgelände der N-Ergie im Nürnberger Stadtteil Sandreuth entstehen, aber für alle Autofahrer offen sein.