Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

OTH Regensburg will Energiewende voranbringen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Er könnte die Lösung zum Gelingen der Energiewende sein: Ein Bioreaktor, in dem urzeitliche Mikroorganismen Methangas produzieren. An der Ostbayerischen Technischen Hochschule in Regensburg ist jetzt so ein Reaktor testweise in Betrieb gegangen.

Energiewende: OTH Regensburg testet neuartigen Biogenerator

    Ein Biogenerator, in dem Mikroorganismen Wasserstoff und Kohlendioxid zu Methangas umwandeln: Regensburger Forscher nehmen heute einen neuartigen Reaktor in Betrieb, mit dem sie die Energiewende voranbringen wollen.

    Lohnen sich private Energiespeicher?
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Photovoltaikbesitzer haben ein Problem: Sie können ihren produzierten Strom nur teilweise selbst verbrauchen. Eine Lösung sollen private Energiespeicher bieten. Doch die rechnen sich nicht für jeden Haushalt.

    Forschen für die Batterien der Zukunft

      Das Potenzial herkömmlicher Batterien und Akkus ist so gut wie ausgeschöpft. Die Forschungsplattform CELEST bringt deshalb Wissenschaftler zusammen, um gemeinsam leistungsfähige und umweltfreundliche Energiespeicher zu entwickeln.

      Lignin statt Lithium: Organische Energiespeicher aus Alzenau
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein Batterie-Entwickler aus Alzenau (Lkr. Aschaffenburg) hat eine erneuerbare Speichertechnologie entwickelt – sogenannte Organic-Flow-Batterien. Basis dafür ist ein Abfallprodukt aus der Papierherstellung.

      B5 Bayern: Grundsteinlegung für neues Strafjustizzentrum
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Landesamt für Pflege nimmt Arbeit auf / Neuartiger Energiespeicher in Wendelstein / Gäste bleiben nach Blitzschlag in Sommerrodelbahn stecken / Landesgartenschau-Bewertungskommission in Schweinfurt +++ Moderation : Lorenz Storch

      Pumpspeicher mit Batterie: Pilotprojekt in der Oberpfalz
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In Tännesberg im Oberpfälzer Wald wurde heute ein neuer Energiespeicher offiziell in Betrieb genommen. Das bereits vorhandene Pumpspeicher-Kraftwerk wird mit einer riesigen Batterie gekoppelt.

      Karlsteiner Akku-Bauer mit neuem Entwicklungs-Zentrum

        Ab September startet der Akku-Bauer BMZ in Karlstein am Main ein neues Entwicklungs-Zentrum. Dort werden 150 Fachkräfte an Energiespeichern der Zukunft arbeiten. Rund 200 neue Batteriesysteme sollen hier jedes Jahr entwickelt werden.

        Energiespeicher im Salzwasser

          Der niedersächsische Energieversorger EWE plant eine rekordverdächtig große Batterie zu bauen. Mit der klassischen Vorstellung von einer Batterie hat das allerdings nicht mehr viel zu tun. Von Dirk Vilsmeier

          Taugt Wasserstoff als Energiespeicher?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Im Speichertestzentrum in Arzberg (Lkr. Wunsiedel) wird von Wissenschaftlern erforscht, wie Energie ohne viel Verlust gespeichert werden kann. Derzeit wird untersucht, wie effektiv eine Energiespeicherung in Wasserstoff sein kann.