BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Russland-Streit überschattet Merkel-Macron-Videoschalte

    Es war eine sehr breit angelegte Themenpalette zwischen Kanzlerin Merkel und Frankreichs Staatspräsident Macron beim deutsch-französischen Verteidigungs- und Sicherheitsrat. Doch die Diskussion wurde überschattet von einer Nachricht aus Russland.

    Frankreich kommt nicht los vom Atomstrom

      Frankreich erzeugt seinen Strom überwiegend in Atomkraftwerken. Wind und Sonne kommen gerade mal auf zehn Prozent - obwohl die natürlichen Voraussetzungen dafür sehr günstig wären. Warum in Frankreich die Energiewende stockt? Ein Hintergrund.

      Kommentar: Aiwanger, der politische Freestyler

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bei seiner ersten Regierungserklärung pflügt Huber Aiwanger durch fast alle Themen, zu denen ihm etwas einfällt. Wie seine energiepolitische Vision aussieht, bleibt jedoch unklar, meint Nikolaus Neumaier.

      B5 Wirtschaft: Deutlich weniger Kohlekraftwerke verkraftbar

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Woche der Entscheidung für Griechenland-Hilfen +++ Youtube Music startet als neuer Streaming-Dienst +++ Altmaier fordert Kompromiss zwischen EU und USA +++ Moderation: Stephan Lina

      Grüne poltern gegen CSU-Energiepolitik

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ludwig Hartmann, Spitzenkandidat der bayerischen Grünen, lässt kein gutes Haar an der Energiepolitik der CSU. Wegducken und Verantwortung abschieben - das sei der Markenkern der Christsozialen.

      Grünen-Chefin Hagl: "Der Wahlkampf geht am 6. Februar los"

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayerns Grüne ermitteln erstmals in einer Urwahl ihr Spitzenduo für die Landtagswahl. Am Dienstag soll feststehen, wer mit Katharina Schulze Wahlkampf anführt: der Umwelt- und Energiepolitiker Ludwig Hartmann oder der Bildungsexperte Thomas Gehring.

      Nahles beklagt "Durchstechereien" der Union bei Sondierungen

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles hat vor Beginn der dritten Runde der Sondierungen die Union gemahnt, sich an das vereinbarte Stillschweigen zu halten: "Es war gestern sehr ärgerlich, dass es Durchstechereien gegeben hat von Zwischenergebnissen."

      Schlagzeilen BR24/9

        Nordkorea will an Olympischen Spielen teilnehmen +++ SPD und Union streiten über Spitzensteuersatz +++ Sonderermittler Mueller möchte Trump befragen +++ IG Metall ruft bayernweit zu Warnstreiks auf +++ Immer mehr Minderjährige bei der Bundeswehr

        Jamaika-Sondierungen: Streitthemen Verkehr und Landwirtschaft

          Auf schwierige Gespräche müssen sich die Jamaika-Unterhändler – wie schon bei den Themen Energiepolitik und Migration – auch bei Verkehr und Landwirtschaft einstellen. CSU und Grüne liegen in einigen Punkten weit auseinander. Von Nadine Bader