Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Strommarkt: Weniger CO2 durch teurere Zertifikate
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei der Stromerzeugung gibt es schon länger den CO2-Emissionshandel. Und weil die Zertifikate gerade deutlich teurer geworden sind, verändert sich etwas in der Branche: Kohlekraftwerke laufen seltener, CO2-arme Gaskraftwerke dagegen häufiger.

Was im Klimaschutzpaket drinstehen könnte - und was nicht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Noch ringen die Koalitionsparteien um Maßnahmen zum Klimaschutz. Die Schreckensszenarien: "Ende der Welt" versus "Ende des Wohlstands". Das für morgen angekündigte Konzept soll also die Bürger mitnehmen, ohne die Wirtschaft zu verprellen.

#fragBR24💡Ist der CO2-Handel ein gutes Geschäft für die Umwelt?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Ausstoß von CO2 muss schnell deutlich reduziert werden: Darin sind sich Politiker fast aller Parteien einig. Streit gibt es aber darüber, wie das zu erreichen wäre. Eine Möglichkeit: der Handel mit CO2-Zertifikaten.

CO2-Ausgleich: Ablasshandel oder sinnvoller Klimaschutz?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Deutschen reisen noch immer sehr gerne mit dem Flugzeug in den Urlaub - trotz der CO2-Emissionen. Wie sinnvoll ist es, den eigenen CO2-Fußabdruck über Spenden an Klimaschutzprojekte zu kompensieren? Ein #Faktenfuchs.

Wirtschaftsweiser Schmidt: "Klimaschutz wird etwas kosten"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Deutschland kann seine Klimaziele bis 2030 erreichen. Das sagt der Wirtschaftsweise Christoph Schmidt in der radioWelt auf Bayern 2. Mit CO2-Steuer oder einem extra Emissionshandel für Verkehr und Gebäude. Beides habe Vor- und Nachteile.

Wie könnte ein Preis auf CO2 funktionieren?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Ausstoß von Treibhausgasen soll teurer werden, da ist sich die Koalition weitgehend einig. Wie das genau passieren soll, darüber gehen auch die Expertenmeinungen auseinander. Ein Überblick.

Emissionshandel: Eine Alternative für die CO2-Steuer?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nachdem Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) ihren Plan für eine CO2-Steuer vorgestellt hat, legen die Wirtschaftsweisen heute ein Gutachten vor. Darin beleuchten sie auch den alternativen Emissionshandel.

CO2-Steuer: In mehreren EU-Ländern längst Standard

    In Deutschland streiten die Regierungsparteien über die Einführung einer CO2-Steuer. In mehreren anderen EU-Staaten gibt es sie bereits - teils seit mehr als zwei Jahrzehnten.

    #faktenfuchs zur Wahlarena: Die Grünen-Kandidatin im Faktencheck

      Das Europa- und Verfassungsrecht werde an Bayerns Grenzen gebrochen, sagt Henrike Hahn von den Grünen in der BR Wahlarena zur Europawahl. Zudem fordert sie eine Reform des Emissionshandels und eine CO2-Steuer. Der #Faktenfuchs erklärt die Details.

      #faktenfuchs: Die Linken-Kandidatin im Wahlarena-Faktencheck

        CO2-Emissionshandel sei ein zahnloser Tiger, sagte Kathrin Flach Gomez in der BR Wahlarena. Er habe bisher nicht funktioniert. Hat die Linken-Kandidatin für die Europawahl recht?