BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wie CO2-Staubsauger das Klima retten können

    Die weltweiten CO2-Emissionen steigen. Ohne eine Reduzierung werden wir die globale Erwärmung bei 1,5 Grad nicht aufhalten. Technologien können helfen, den Ausstoß an Treibhausgasen zu verringern, zum Beispiel "CO2-Sauger".

    Grüne Wasserstoffwirtschaft: So kann sie funktionieren
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wasserstoff soll zur Energiewende beitragen. Das Gas kann Emissionen einsparen und könnte so die Erderwärmung minimieren. Doch kein Land weltweit betreibt bisher eine Wasserstoffwirtschaft. Sie scheint zu teuer, zu aufwendig - und zu gefährlich.

    Campus Straubing: Synthetischer Kraftstoff als Klimaretter?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der synthetische Kraftstoff OME könnte eine Alternative zum Dieselkraftstoff sein und damit zur Klimarettung und der Senkung von CO2-Emissionen beitragen. In Straubing steht die erste Anlage Europas, die kontinuierlich OME produzieren kann.

    EU-Parlament stimmt für Verschärfung der Klimaziele

      Das Europaparlament will eine Verschärfung der Klimaziele. Mit knapper Mehrheit stimmten die Abgeordneten für das Klimagesetz, das die Reduktion der CO-Emissionen bis 2030 um 60 Prozent vorsieht. Widerstand von Mitgliedstaaten wird erwartet.

      Kamtschatka: Meeresverseuchung wohl nicht auf Öl zurückzuführen

        Hunderte toter Robben und Fische, gelblich, übel riechendes Wasser: Die Gründe für die massive Meeresverschmutzung vor der russischen Halbinsel Kamtschatka sind nach wie vor unklar. Öl oder eine natürliche Ursache scheinen wenig wahrscheinlich.

        Neue Studie: Kernkraft kein Mittel gegen Klimawandel

          Atomkraft trägt nicht dazu bei, die Kohlenstoffdioxid-Emissionen eines Staates zu senken – die Verwendung von Erneuerbaren Energien hingegen schon. Zu diesem Schluss kommen Forscher in einer neuen Studie.

          Ab 2035: Kalifornien verbietet Verbrennungsmotoren

            Der US-Bundesstaat Kalifornien will ab 2035 nur noch emissionsfreie Neuwagen erlauben. Der Gouverneur erließ ein Dekret gegen Verbrennungsmotoren. Durch die verheerenden Waldbrände an der Westküste ist der Klimaschutz in den Vordergrund gerückt.

            Faurecia will am Standort Augsburg rund 140 Stellen streichen

              Der Automobilzulieferer Faurecia Emissions Control Technologies plant, an seinem Standort in Augsburg ca. 140 der rund 1.400 Stellen zu streichen. Für einige Angestellte möchte der Konzern Beschäftigungsmöglichkeiten an anderen Standorten prüfen.

              Wie man klimaschonend Filme streamt
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Streaming ist nicht gleich Streaming. Das Umweltbundesamt hat eine Studie veröffentlicht, die belegt, dass es riesige Unterschiede bei der CO2-Emission gibt, etwa je nach Datenverbindung. Besonders klimaschädlich: Streaming unterwegs im Zug.

              Weltweiter Luftverkehr trägt 3,5 Prozent zur Klimaerwärmung bei

                Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die CO2-Emissionen und Nicht-CO2-Effekte im Flugverkehr berechnet hat. CO2-Emissionen erzeugen demnach nur ein Drittel der Klimawirkung, zwei Drittel entfallen auf Nicht-CO2-Effekte, besonders Kondensstreifen.