BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Wild und gefährlich": Feministin Nawal El Saadawi gestorben

    Sie nahm sich heraus, die "Wahrheit" zu schreiben, was ihr zahlreiche Morddrohungen und eine Gefängnisstrafe einbrachte. Die Ägypterin kämpfte ihr Leben lang gegen Beschneidung und für Gleichberechtigung. Jetzt ist sie mit 89 Jahren gestorben.

    Abnehmen im Frühling: Anti-Diät-Gruppe gegen Schönheitsideal
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Jeden Frühling sind Frauenzeitschriften voll von Diäten und vermitteln ein schlankes Schönheitsideal, für das es viele Beispiele gibt - von Barbie über Twiggy bis Germany’s Next Topmodel. Eine Anti-Diät-Gruppe aus Ansbach stellt dieses Bild in Frage.

    Black History Month: Emanzipations- oder Opfermonat?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Februar wird weltweit der Black History Month gefeiert. Einen ganzen Monat lang stehen der Beitrag der Afroamerikaner an Geschichte der USA, aber auch das Leiden ihres Nicht-Gesehen-Werdens im Zentrum. Aber wie sinnvoll ist solch eine Feier noch?

    "So ein Fortschritt, der hat auch seine Tücken"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Alice Schwarzer, verehrt und angefeindet, war lange das Gesicht des deutschen Feminismus. Nun legt sie den zweiten Teil ihrer Autobiografie vor: "Lebenswerk". Warum gerade der Erfolg der Frauenbewegung neue Probleme bringt, erklärt sie im Interview.

    US-Debatte: In Corona-Zeiten entweder Familie oder Job

      In den USA wird debattiert, wie sich in Corona-Zeiten Familie und Beruf vereinbaren lassen. Wenn Kinder und Homeschooling an den Frauen hängen bleiben, schadet das der Karriere. Auch Wissenschaftlerinnen sehen sich verstärkt ungleich behandelt.

      Facebook, Google, Twitter & Co: Rassismus in der Tech-Industrie

        Tech-Unternehmen schreiben sich Diversität und eine Anti-Rassismus-Haltung auf die Fahne. Doch bei Google arbeiten nur etwa 5,5 Prozent Schwarze, bei Facebook 3,8 Prozent. Die Tech-Industrie ist überwiegend weiß und männlich.

        In jeder Auster eine Perle: "Fliegender Holländer" in Passau
        • Artikel mit Bildergalerie

        Wagners Frühwerk open air in der Veste Oberhaus oberhalb von Passau: Regisseur Johannes Reitmeier zeigt die Emanzipation einer Frau, die zur "Herrin der sieben Meere" wird und nebenbei den "Holländer" vom Fluch erlöst. Nachtkritik von Peter Jungblut.

        Emanzipation in Polen: Zur Lage der polnischen Künstlerinnen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In Polen wird bei den "Schwarzen Protesten" für eine Lockerung des Abtreibungsgesetzes gekämpft. Aber in einem Klima der Angst solidarisieren sich immer weniger Kulturschaffende damit. Dagmara Dzierzan sprach mit der Filmemacherin Marta Dzidlo:

        BR-Themenwoche: Die 68er und die Emanzipation
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In unserer 68er-Jubiläumswoche geht es dieses Mal den Kampf der Frauen. Unfassbar, wie Frauen vor nur ein paar Jahrzehnten noch leben mussten: Wenige Rechte, viele Klischees. Emanzipation ist eine Lebensaufgabe - für Generationen.