Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gegen Elterntaxis: Memmingen eröffnet erste Elternhaltestelle
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weil auch in Memmingen viele Eltern ihre Kinder bis vor die Schultüre fahren, haben Elternbeirat und Schulleitung einer Grundschule sowie die Stadt gemeinsam die Idee der Elternhaltestelle beschlossen – und in die Tat umgesetzt.

Gegen Elterntaxis: Bogen richtet "Eltern-Haltestellen" ein
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto bis vor die Schultüre fahren, werden ein immer größeres Problem. Gegen das Chaos vor der Schule sollen jetzt in Bogen sogenannte "Eltern-Haltestellen" helfen.

Bad Brückenau: Zu viele Elterntaxis an der Grundschule
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Bad Brückenau soll das frühmorgendliche Verkehrschaos an der Grundschule "Am kleinen Steinbusch" aufhören. Das hoffen Polizei, Stadtverwaltung und Schulleitung - und stellen heute eine neue Hol- und Bringzone vor.

Bewegung statt Elterntaxis an Schulen und Kindergärten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Allgäu gibt es jetzt eine Aktion gegen Elterntaxis: Wenn die Kinder bis zu den Pfingstferien 20 mal mit Muskelkraft zur Schule oder in den Kindergarten kommen, können sich die Kinder eine Urkunde verdienen. Rund 1.000 Kinder machen mit.

Schulwegunfälle verhindern: Polizei appelliert an Eltern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Bayern sind im vergangenen Jahr über 700 Kinder auf ihrem Schulweg in einen Unfall verwickelt worden - deutlich mehr als 2017. Die Polizei bitte Eltern deshalb jetzt, vor Beginn der Schuleinschreibungen, ihre Kinder auf den Schulweg vorzubereiten.

Verkehrschaos vor Schulen: Oberpfalz kämpft gegen "Elterntaxis"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Städte und Gemeinden in der Oberpfalz sagen den sogenannten "Elterntaxis" den Kampf an. Gemeint sind Eltern, die ihre Kinder mit dem Privatauto zur Schule fahren und dabei für Staus und gefährliche Verkehrssituationen sorgen.