BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Versuchter Brandanschlag auf Stiefmutter vor Gericht in Würzburg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Er soll Angst um sein Erbe gehabt haben. Wegen versuchten Mordes steht ein 35-Jähriger in Würzburg vor Gericht. Der Angeklagte soll sein Elternhaus in Wiesentheid in Brand gesteckt haben, wohl in der Absicht, seine Stiefmutter zu töten.

Die "Weltbestsellermaschine" wird 70
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die historischen Romane von Ken Follett werden von einem Millionenpublikum gelesen. Der Brite setzt beim Schreiben gern auf viel Dramatik, seine Kindheit in einem streng religiösen Elternhaus war dagegen oft langweilig.

16-Jähriger Waffennarr verfolgt Bruder mit Beil

    Ein 16-Jähriger hat seinen Bruder im gemeinsamen Elternhaus in Eichstätt mit einem Beil attackiert. Die Polizei entdeckte im Zimmer des Jugendlichen ein riesiges Waffenarsenal mit Schusswaffen, Äxten und Messern. Der Vater wusste offenbar Bescheid.

    Matthias Egersdörfer: "Vorstadtprinz. Roman meiner Kindheit"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Fürther Kabarettist Matthias Egersdörfer hat ein autobiografisches Buch geschrieben: "Vorstadtprinz. Roman meiner Kindheit". Wer es liest, gewinnt Einsichten - über die 70er, Franken, die Provinz, über muffige Elternhäuser und halbgare Jugend.

    Wie SOS-Kinderdorf Lebenswege prägen kann
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Klare Werte, feste Regeln, Selbstbewusstsein für später: Das wollen die SOS-Kinderdörfer auch in Bayern all den Minderjährigen vermitteln, denen ein eigenes Elternhaus versagt bleibt. Kann das gelingen? BR-Reporterinnen sind der Frage nachgegangen.

    Elternhaus zerstört: 24-Jähriger bleibt in Psychiatrie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein 24-Jähriger aus Himmelstadt wird weiterhin in der Psychiatrie bleiben, nachdem er im Juni 2018 sein Elternhaus durch ein Feuer mit Verpuffung zerstört hat. Er selbst, seine Eltern und sein Bruder waren bei der Explosion verletzt worden.

    Elternhaus in die Luft gesprengt – 24-Jähriger vor Gericht
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein 24-jähriger Mann muss sich heute vor dem Würzburger Landgericht verantworten. Er hatte im Keller seines Elternhauses in Himmelstadt (Lkr. Main-Spessart) Aktenordner und Wäsche mit Benzin übergossen und angezündet. Daraufhin gab es eine Explosion.

    Zwangsversteigerung von Peggy-Elternhaus gescheitert

      Die Zwangsversteigerung des ehemaligen Elternhauses der getöteten Peggy Knobloch in Lichtenberg ist gescheitert. Das Angebot eines Interessenten war so niedrig, dass der Gläubiger es ablehnen konnte. Nun gibt es einen neuen Termin.

      Elternhaus von Peggy in Lichtenberg wird zwangsversteigert
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das frühere Elternhaus von Peggy Knobloch in Lichtenberg wird heute in Hof zwangsversteigert. Das getötete Mädchen hat bis zu ihrem Verschwinden im Jahr 2001 in dem blauen Haus am Marktplatz gelebt. Das Haus ist sehr renovierungsbedürftig.

      Projekt "Saatkorn": Ex-Islamist wird zum Kämpfer für Toleranz
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Judenhass: Viele muslimische Flüchtlinge in Deutschland haben ihn in Schule und Elternhaus gelehrt bekommen. Yassir Eric vermittelt in seinem Projekt "Saatkorn" Toleranz und hilft bei der Integration. Als ehemaliger Islamist kennt er alle Vorurteile.